Liebe Patienten, Angehörige & Besucher,

bitte beachten Sie folgende Hinweise:

 

  • Anruf statt Wartezimmer / Notaufnahme:
    Bei Verdacht auf Infektion mit dem neuen Coronavirus kommen Sie bitte nicht direkt in die Notaufnahme, sondern rufen vorab Ihren Hausarzt oder den Ärztlichen Bereitschaftsdienst an:
    ► Telefonnummer: 116 117
     
  • Besuchsverbot aus Sicherheitsgründen:
    Zum Schutz unserer Patienten & Mitarbeiter können wir Angehörigen & Besuchern leider derzeit nicht erlauben, unsere Klinik zu betreten.
    Dies ist eine reine Vorsichtsmaßnahme, damit wir unsere Patienten weiterhin bestmöglich versorgen können.
     
    Vielen Dank für Ihr Verständnis

Ihr Asklepios-Team

Mehr erfahren
Bild: Mehrsprachige Grafik zum Besuchsverbot in den Asklepios Kliniken

Beratung, Begleitung, Schulung

"Experten in eigener Sache"

Selbsthilfegruppen sind eine wertvolle Ergänzung zu ärztlicher, pflegerischer und therapeutischer Behandlung, medizinischer Rehabilitation und zur Bewältigung von Lebenskrisen.

In Selbsthilfegruppen schließen sich Menschen aus eigener Initiative zusammen, um sich als "Experten in eigener Sache" selbst zu helfen.
Typische Probleme sind etwa der Umgang mit chronischen oder seltenen Krankheiten, mit Lebenskrisen und/oder belastenden sozialen Situationen.

Selbsthilfegruppen dienen im Wesentlichen dem Informations- und Erfahrungsaustausch von Betroffenen und Angehörigen, der praktischen Lebenshilfe sowie der gegenseitigen emotionalen Unterstützung und Motivation. Darüber hinaus vertreten Selbsthilfegruppen in unterschiedlichem Grad Belange ihrer Mitglieder nach außen. Das reicht von Öffentlichkeits- und Aufklärungsarbeit über die Unterstützung von Forschungsprojekten bis hin zur politischen Interessenvertretung.


Die Kontakt- und Informationsstellen für Selbsthilfegruppen (KISS Pfalz Selbsthilfetreff Pfalz e.V.) informieren Sie über Selbsthilfeaktivitäten und –gruppen in Ihrer Region:

Hier geht es zu Internetseite:
KISS Pfalz Selbsthilfetreff Pfalz e.V.
Speyerer Straße 10
67483 Edesheim

Tel: 06323 - 98 99 24
Fax: 06323 - 70 40 75 0

Seite teilen: