Liebe Patienten, Angehörige & Besucher,

bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Bei Verdacht auf eine Corona-Infektion rufen Sie bitte vorab den Ärztlichen Bereitschaftsdienst an: ► Wählen Sie 116 117
     
  • In medizinischen Notfällen (Schlaganfall, Herzinfarkt etc.) begeben Sie sich bitte weiterhin unmittelbar in Behandlung! Ein mögliches Corona-Infektionsrisiko wird in unserer Klinik mit allen Mitteln reduziert.
    ► Wählen Sie den Notruf 112
     
  • Besuchsveinschränkungen: Patienten dürfen pro Tag 1 Besucher empfangen; Besuch nur von nahen Angehörigen/Verwandten; Besuch auf allen Stationen außer Isolationsbereiche; Tragepflicht von Mund-Nasenschutz für Patient und Besucher; An- und Abmeldung der Besucher am Empfang auf der dafür vorgesehenen Besucherliste

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Ihr Asklepios-Team

Mehr erfahren

Seelsorge

Wenn Sie einen Gesprächspartner oder Begleitung in einer schwierigen Situation benötigen, wenden Sie sich vertrauensvoll an unsere Klinikseelsorge.

Wir sind für Sie da

Wir sind mit Einfühlungsvermögen für Sie da

Wir stehen Ihnen bei mit:

  • Seelsorgerlichen Gesprächen

  • Sterbe- und Trauerbegleitung

  • Betreuung von Angehörigen

  • Rat bei theologischen Fragen etc.

  • Gottesdienst

  • Kommunion im Patientenzimmer

 

Das Büro der Seelsorge befindet sich im 3. OG / Gebäude B

Telefonisch erreichbar unter Tel: 07275 / 71-1710 (AB) auch über den Stützpunkt der Station oder den Empfang.

 

Bei uns ist Ihr Ansprechpartner:

Katholisch:

Frau Fritz (Gemeindereferentin KSA)

Mittwoch, Donnerstag und Freitag im Haus

sowie nach Vereinbarung

 

Protestantisch:

Pfarrer Hauck

Montag und Dienstag im Haus

 

Kapelle

In unserer hauseigenen Kapelle im Erdgeschoss können Sie Ruhe und innere Einkehr finden. Regelmäßig werden evangelische und katholische Gottesdienste angeboten.

Die aktuellen Gottesdienste in der Kapelle der Asklepios Südpfalzklinik Kandel finden Sie an den Aushängen der Stationsstützpunkte.

Seite teilen: