Interdisziplinäres Aufnahmezentrum (IAZ)

Auch im Notfall rund um die Uhr für Sie da.

Für das Wohl unserer Patienten arbeiten in unserem Interdisziplinären Aufnahmezentrum (IAZ) Chirurgen, Internisten sowie Anästhesisten fachübergreifend zusammen. Dank unseres kompetenten Teams können wir Patienten rasch und umfassend versorgen.

Unser Leistungsspektrum

Der Schwerpunkt im IAZ liegt auf der Versorgung ambulanter Notfallpatienten. Räumlich integriert ist bereits seit Jahren die Notfallpraxis der KVSH im Sinne des „Ein-Tresen-Modells“. Alle ambulanten Patienten haben somit einen Anlaufpunkt und werden entweder in die Versorgung der niedergelassenen Ärzte oder der Ärzte des Krankenhauses übergeben.

Die D-Arzt-Ambulanz für Berufsunfälle ist neben weiteren Ambulanzen und Sprechstunden in den Räumlichkeiten des IAZ integriert, ergänzt werden diese durch Räumlichkeiten für die stationäre Erstversorgung.

Neben der ambulanten Notfallversorgung findet im IAZ auch die Erstversorgung von schwerverletzten und schwer erkrankten Patienten statt, die mit dem örtlichen Rettungsdienst mit oder ohne Notarztbegleitung als Liegendtransport in die Nordseeklinik eingeliefert werden.

Für die Notfall- und Erstversorgung stehen rund um die Uhr Ärzte der Fachabteilungen Innere Medizin und Chirurgie sowie speziell ausgebildete Mitarbeiter von Pflege- und Funktionsdienst im IAZ bereit.

Interdisziplinäre Besetzung

Zur Gewährleistung einer optimalen ärztlichen und pflegerischen Versorgung arbeiten wir fachübergreifend zusammen. Fachärzte aller Abteilungen arbeiten Hand in Hand rund um die Uhr zusammen. Sie haben die Möglichkeit, jederzeit kooperierende Fachdisziplinen innerhalb und außerhalb der Klinik hinzuzuziehen.

Ersteinschätzung

Wartezeiten im Krankenhaus lassen sich nicht immer vermeiden. Als schwer kranker oder verletzter Patient sollten Sie aber nicht unnötig lange auf eine Behandlung warten müssen, während weniger schwere Fälle Behandlungskapazitäten binden.

Daher haben wir ein standardisiertes und wissenschaftlich fundiertes Verfahren zur Ersteinschätzung in der Notaufnahme eingeführt. Dieses Triage– System des Emergency Severity Index (ESI) hat das Ziel, der zeitnahen Festlegung von Behandlungsprioritäten sowie der Ermittlung der Zeitspanne bis zum ersten Arztkontakt.

Lage

Es existieren zwei getrennte Zugänge zum IAZ, einmal für die Anlieferung von schwer erkrankten oder verletzten Patienten durch den Rettungsdienst, zum anderen für die selbständig oder in Begleitung von Angehörigen zur ambulanten Behandlungen zu uns kommende Patienten.

In der Nordseeklinik bieten kurze Wege zur Radiologie, Intensivstation oder Zentral-OP optimale Voraussetzungen für eine schnelle und effektive Diagnostik und Behandlung.

Wichtige Dokumente

Bringen Sie bitte Ihre Versicherungskarte sowie Ihren Personalausweis mit.

Nach Möglichkeit bringen Sie bitte auch folgende Dokumente mit:

  • Vorbefunde
  • Einweisung durch Ihren Arzt
  • Arztbrief
  • Röntgenbilder
  • Allergiepass

Unsere Sprechstunden

Hausärztlicher Notdienst:

Montag bis Freitag: 19:00 bis 21:00 Uhr

Samstag, Sonntag und Feiertage: 10:00 bis 14:00 und 17:00 bis 20:00 Uhr

Unser Team

Sie erreichen uns

Mo
7.00 - 20.00 Uhr
Di
7.00 - 20.00 Uhr
Mi
7.00 - 20.00 Uhr
Do
7.00 - 20.00 Uhr
Fr
7.00 - 20.00 Uhr
Sa
7.00 - 20.00 Uhr
So
7.00 - 20.00 Uhr

Seite teilen: