Nordseeklinik Westerland/Sylt

Nordseeklinik
Asklepios Nordseeklinik Westerland/Sylt

Hochspezialisierte Ärzte – Modernes Ambiente

Medizinische Qualität in Kombination mit einer einzigartigen Lage direkt am Meer – es gibt gute Gründe, sich für die Asklepios Nordseeklinik zu entscheiden. Unsere Einrichtung vereint ein Akutkrankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit einer Rehabilitationsklinik. Dadurch ist eine integrierte, ganzheitliche Behandlung von der Erstaufnahme bis zur Rehabilitation möglich. Pro Jahr führen wir über 4.000 Behandlungen in der Akut- und 3.000 in der Rehabilitationsklinik durch. Unsere Qualität definiert sich über unsere modernen Diagnostik- und Therapieverfahren sowie über unsere bestens ausgebildeten Mitarbeiter. Darüber hinaus bieten wir eine professionelle Pflege, eine eigene Physiotherapiepraxis sowie psychosoziale Betreuung an.

Die Asklepios Nordseeklinik liegt direkt am 42 km langen Weststrand der Insel Sylt, eingerahmt von Dünen, Heide und einem Kiefernwäldchen. Das Klima, die Pollenarmut und die jodhaltige Meeresluft (Rein-Luft-Gebiet) sind ideale Voraussetzungen für eine Therapie von Atemwegs, Tumor-, und Hauterkrankungen sowie Allergien.

 

Unsere Schwerpunkte

Mit einem breiten Spektrum an medizinischen Leistungen stellen wir den Versorgungsauftrag für die Insel Sylt sicher. Auch in Notfällen sind wir daher rund um die Uhr für Bewohner und Gäste der Insel da. Urlauber können ihrem Aufenthalt also entspannt entgegen sehen.

Bedingt durch die besonderen klimatologischen Gegebenheiten liegen unsere Schwerpunkte in den Bereichen der Pneumologie, Dermatologie & Allergologie, gynäkologischen Onkologie sowie der Orthopädie. Durch die optimale Vernetzung unserer Akut- mit unserer Rehabilitationseinrichtung sowie durch unsere langjährigen Erfahrungen stellen wir Ihnen eine bestmögliche Behandlung sowie Rehabilitation spezifischer Krankheiten sicher.

Erholung und Gesundheit stehen bei uns im Vordergrund, wenn Sie sich für einen längeren Aufenthalt entscheiden. Bei uns erwarten Sie Standardzimmer mit eigenem Bad. In unseren Aufenthaltsbereichen haben Sie außerdem die Möglichkeit im Internet zu surfen. Sie können als gesetzlich Versicherter, Privatpatient oder Selbstzahler Leistungen bei uns in Anspruch nehmen.

 

Tradition seit 1937

Die Historie der Asklepios Nordseeklinik geht zurück auf das Jahr 1937. Das Deutsche Reich kaufte eine Fläche von 62 323 Quadratmetern um ein Kurlazarett der Luftwaffe zu errichten, welches 1945 von der Arbeiterwohlfahrt (AWO) übernommen wurde. Dies war die Geburtsstunde der Nordseeklinik - damals auch als 'kleinstes Dorf der Insel' bekannt. Am 01.01.92 übernahmen die Asklepios Kliniken die Einrichtungen der AWO. Mit über 300 MitarbeiterInnen ist die Klinik der größte Arbeitgeber der Insel.

Seite teilen: