Auszeichnungen

Geprüfte Qualität: Unsere Klinik ist nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert

DIN EN ISO Logo

Seit Oktober 2016 ist unsere Klinik nach den Vorgaben des internationalen Standards DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert. Damit wird uns bescheinigt, dass wir in allen Abläufen der Patientenversorgung systematische und nachvollziehbare Qualitätsstandards anwenden.

Für unsere Patienten stellen wir eine hohe Behandlungsqualität sicher und verbessern diese fortlaufend. Die regelmäßigen, jährlichen Überwachungsaudits der ISO-Zertifizierung bringen eine sehr engmaschige Kontrolle unseres Qualitätsmanagements mit sich. Darüber hinaus fordert sie ein hohes Maß an Verbindlichkeit sowie die Bereitschaft, unsere Abläufe und Prozesse immer wieder kritisch zu durchleuchten und Verbesserungspotenziale auszuschöpfen – zum Nutzen für unsere Patienten.

Das Auditorenteam des TÜV Nord kam nach einer mehrtätigen Prüfung der ambulanten  und stationären Krankenhausbehandlungen sowie der Führungs- und Unterstützungsprozesse zu einer positiven Bewertung.Geprüft wurden zum Beispiel die Zentrale Aufnahme, die Operationssäle und die ärztlichen und pflegerischen Abteilungen. Besonderes Augenmerk wurde auf die Themen Patientensicherheit und Hygiene gelegt.

Zuvor war die Asklepios Nordseeklinik zertifiziert nach dem Standard der Kooperation für Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen (KTQ).

In der DIN EN ISO sehen wir eine deutliche Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems, da dieser Standard ein risikobasiertes Denken bei allen Mitarbeitern fördert und Wirksamkeitsprüfungen zu umgesetzten Maßnahmen erforderlich macht.

Wenn Sie sich in einem nach DIN EN ISO-zertifizierten Krankenhaus behandeln lassen, dürfen Sie sich sicher sein: Die Klinik wurde von neutralen, externen Experten auf Herz und Nieren geprüft.

Alle Abläufe – von der Vorbereitung eines stationären Aufenthalts über die medizinische und pflegerische Behandlung sowie Serviceleistungen bis hin zur Entlassung – werden den anspruchsvollen Vorgaben des internationalen Standards gerecht.

Für unsere Patienten bietet die ISO 9001 u.a. folgende besondere Vorteile:

 

  • Jährliche Überwachungsaudits: Die Standards der Zertifizierung werden jährlich überprüft
  • Nach der ISO-Zertifizierung ist gewährleistet, dass das Krankenhaus die geforderten gesetzlichen Auflagen erfüllt.
  • Die Zertifizierung ist national und international anerkannt.
  • die Abläufe der unterschiedlichen Behandlungen werde dokumentiert und tragen somit zur Patientensicherheit bei
  • Sicherstellung einer modernen medizinischen Versorgung
     

Qualitätssiegel Asklepios Qualität Beschwerdemanagement

Asklepios Beschwerdemanagement

Die Zufriedenheit der Patienten und die kontinuierliche Verbesserung der Qualität der verschiedenen Bereiche werden im Asklepios Konzern groß geschrieben. Ein gut funktionierender und strukturierter Beschwerdemanagementprozess hilft dabei, dieses Ziel zu erreichen.

Die Asklepios Nordseeklinik Westerland wurde 2017 mit dem "Qualitätssiegel Asklepios Beschwerdemanagement" ausgezeichnet.

Neben einem strukturierten Beschwerdemanagementprozess verfolgt die Nordseeklinik den Ansatz der Prävention und ist bestrebt, möglichen Beschwerden vorzubeugen. Kommt es jedoch zu Beschwerden, so werden diese als Informationsquelle angesehen, um Qualitätsprobleme im Klinikalltag aufzudecken und entsprechende Maßnahmen abzuleiten.

Die Arbeit an der Qualität ist ein kontinuierlicher Prozess, aus dem fortlaufend gelernt wird. Das Qualitätssiegel zeichnet ein qualitatives und kundenorientiertes Beschwerdemanagement aus, das gleichzeitig auch ein Ansporn ist, in den Anstrengungen nicht nachzulassen.

Aktion Saubere Hände - Bronzezertifikat

Saubere Hände Logo

Ihre Sicherheit ist uns wichtig! Sie können darauf vertrauen, dass für Ihre Behandlung höchste Hygienestandards gelten und Ihre Sicherheit immer an erster Stelle steht.

Wir beteiligen uns am Aktionsbündnis „Saubere Hände“ und veranstalten im Rahmen dessen regelmäßige Aktionstage für Patienten, Gäste und Mitarbeiter. Die bundesweite Kampagne verfolgt, das Verhalten bei der Händedesinfektion in deutschen Kliniken zu verbessern.

Mit regelmäßig durchgeführten Maßnahmen, wie Fortbildungen zur Händehygiene mit praktischen Übungen, Überprüfungen und Anpassungen in der Ausstattung der ändedesinfektionsmittelspender, Handabklatschuntersuchungen der Mitarbeiter, Ermittlung und Reflexion der Händedesinfektionsmittelverbräuche sowie mit der Aufklärung und Einbeziehung unserer Patienten in die Händedesinfektion, arbeiten wir kontinuierlich an der Verbesserung des Händedesinfektionsverhalten unserer Mitarbeiter, um die Qualität unserer medizinischen Leistungen und die Sicherheit unserer Patienten zu erhöhen und stets zu gewährleisten.

PKV-Gütesiegel Qualität und Service

PKV Logo

Die Asklepios Nordseeklinik Westerland gehört zu den ausgewählten Partnerkliniken, die am Programm „Qualität und Service“ des PKV-Verbandes der Privaten Krankenversicherung e.V. teilnehmen. Die Partnerkliniken erfüllen höchste Qualitätsmaßstäbe im Rahmen der allgemeinen Krankenhausleistungen und bieten ein hochwertiges Angebot bei der Wahlleistung Unterkunft.

Seite teilen: