Seelsorge

In der Asklepios Nordseeklinik Westerland sind unsere Pastoren und unsere Krankenhausseelsorgerinnen jederzeit für Sie da.
Sie bringen Ihnen genug Zeit und Ruhe entgegen, um Ihnen zuzuhören und stehen Ihnen auch in schwierigen Lebenssituationen als Gesprächspartner zur Seite.

Wir haben Zeit für Sie zum Reden und Zuhören

Wir sind mit Einfühlungsvermögen für Sie da

Jedes Leben hat Höhen und Tiefen. Insbesondere in den schwierigen Zeiten besteht bei Patienten und deren Angehörigen das Bedürfnis nach einem vertrauensvollen Gespräch in einer ruhigen Atmosphäre. Um ihr soziales Umfeld nicht zusätzlich zu belasten, haben vor allem Patienten in schweren Situationen, den Wunsch nach geistlicher Unterstützung. Wir nehmen uns Ihrer an und stellen gerne den Kontakt zu einem Ihrer Glaubensrichtung zugehörigen Pastoren her. Sie besuchen Sie gerne auch an Ihrem Krankenbett und bieten Ihnen Zeit und Ruhe für ein vertrauensvolles Gespräch.

Neben der seelsorgerischen Unterstützung durch unsere Pastoren, findet bis zu drei Mal wöchentlich ein seelsorgerischer Besuchskreis statt. Unsere Seelsorger besuchen Sie jedoch auch gerne nach einem individuell vereinbarten Termin.

Wenden Sie sich gerne an unsere Stationssekretärinnen, welche den Kontakt zu unseren Pastoren sowie zu unseren Seelsorgerinnen herstellen.

Abschiedsraum

Angehörigen von Verstorbenen bieten wir im Abschiedsraum im Untergeschoss unserer Akutklinik die Möglichkeit, sich in aller Ruhe zu verabschieden.

Nach einer kurzen vorherigen telefonischen Absprache stellen wir Ihnen unseren Abschiedsraum gerne zur Verfügung. Auch das Pflegepersonal der jeweiligen Station hilft Ihnen bei Fragen gerne weiter.

Unsere Ansprechpartnerinnen

Für die Abteilung der Chirurgie & Orthopädie:

- Frau Ruhberg: Tel.: (0 46 51) 99-54 03 1

- unsere Stationssekretärinnen: Tel.: (0 46 51) 84-12 61

Für die Innere Abteilung:

- Schwester Johanna Maria: Tel.: (0 46 51) 93-69 85 7

- unsere Stationssekretärinnen: Tel.: (0 46 51) 84-11 40

Seite teilen: