Wir übernehmen Verantwortung

Genial Sozial

Wir nehmen jährlich an der bundesweiten Initiative Genial Sozial teil. Wir geben Jugendlichen die Möglichkeit, einen Tag lang in unserer Klinik sozial tätig zu werden und zahlen dafür einen Spendenbetrag an die Initiative Genial Sozial.

Weiterhin kooperieren wir mit dem deutsch-sprachigen Loyola Gymnasium im Kosovo und geben jedes Jahr 2 Jugendlichen die Möglichkeit, in unserer Klinik eine Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger zu beginnen. Dies sicher unserer die Klinik die nötigen Fachkräfte, falls sich die Jugendlichen zum Bleiben entschließen. Sie haben jedoch auch die Möglichkeit zurück in Ihrer Heimat in ihrem bei uns erlernten Beruf zu arbeiten.

Montag ist Herzsporttag in Radeberg. Unsere Herzspezialisten begleiten die Radeberger Herzsportgruppe ehrenamtlich bei ihrem wöchentlichen Trainung und helfen so ihren Patienten bei der Reduzierung von Risikofaktoren.

Die Radeberger Klinik unterstützt jährlich den Radeberger Hüttertallauf als Hauptsponsor und setzt sich damit aktiv für den Breitensport ein.

Weiterhin arbeitet die Klinik eng mit dem Projekt „Schule & Wirtschaft“,  zusammen, einem Brückenprojekt des Lionsclub Radeberg. Ziel ist es,  Auszubildenden aus der Region für die Region zu gewinnen, auch mit dem Ziel, den Wegzug junger Menschen aus der ländlichen Gegend in Städte zu verringern und den Nachwuchs der  ansässigen Firmen zu sichern. Die Klinik nimmt jährlich an der Woche der Ausbildung teil. In dieser Woche können die Schüler die Betriebe erkunden. Zudem findet an einem Sonnabend im März eine regionale Ausbildungsmesse statt.

Rege genutzt wird auch das Angebot an Kindereinrichtungen der Region, sich bereits im jungen Alter ein Krankenhaus ansehen zu können. Die Klinik öffnet hier ihre Türen speziell für Kindergartenkinder.

 

Seite teilen: