Liebe Patienten, Angehörige & Besucher,

ab dem 14.06.2021 gelten folgende Besuchsregelungen für unser Klinikum:

  • täglich 1 Patient – 1 Besucher – 1 Stunde in der Zeit von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
  • Besucher erhalten Zugang mit Nachweis:
    • des vollständigen Impfschutzes
    • einer durchgemachten Covid-19-Infektion
    • eines tagesaktuellen, negativen Antigen-Schnelltests
  • Unsere Besucher sind verpflichtet während des Besuchs innerhalb des Klinikums eine FFP2-Maske zu tragen.
  • Die Kontakterfassung der Besucher erfolgt durch die Mitarbeiter der Rezeption.

 
Weitere Regelungen:

  • Bei patientennahen Tätigkeiten ist das Tragen einer FFP-2 Maske weiterhin Pflicht
  • Darüber hinaus gilt weiterhin die Pflicht zum Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes innerhalb des Klinikums
  • Das Testangebot für Mitarbeiter besteht weiterhin montags in der Zeit von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr in den Räumlichkeiten der Tagesklinik, Anmeldung über Frau Hempel unter radeberg@asklepios.com
    • Die Mitarbeitertestungen sind für Personen ohne vollständigen Covid-19-Impfschutz verpflichtend.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ihr Team der Asklepios ASB Klinik Radeberg

Jetzt mehr erfahren

Herzrhythmusstörungen

Herzrhythmusstörungen können vielfältigste Ursachen und verschiedene Auswirkungen zur Folge haben – von „harmlosem Stolpern“ bis hin zur unmittelbaren Lebensbedrohung.

Wir helfen Ihnen bei

Manche „Herzstolperer“ sind spürbar, andere  leider  nicht.

Den meisten Herzrhythmusstörungen kommen wir mit unserer modernen Technik auf die Spur und können sofort die notwendige Therapie beginnen. Dabei lassen sich in unserem Hause auch sehr selten auftretende Ereignisse mittels einer speziellen Langzeit-EKG-Aufzeichnung (bis zu maximal 5 Jahren)  erfassen.

Dies geschieht mit einem sogenannten Event-Rekorder (übersetzt: „Ereignis-Aufzeichner“), der in einem kleinen Eingriff unter die Haut gesetzt wird.

Therapiemöglichkeiten sind die Einsetzung eines Herzschrittmachers oder eines ICD - ein interner cardioverter Defibrillator.

Seite teilen: