Liebe Patienten, Angehörige & Besucher,

bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Telefonische Erreichbarkeit: 6.4., 18 Uhr - 7.4., 13 Uhr wegen Arbeiten an der Telefonanlage erreichen Sie uns so:
    ► Telefonnummer: 03528 459 0  
     
  • Bei Verdacht auf eine Corona-Infektion rufen Sie bitte vorab den Ärztlichen Bereitschaftsdienst an: ► Wählen Sie 116 117
     
  • Besuchsverbot aus Sicherheitsgründen: Zum Schutz von Patienten und Mitarbeitern können wir Besuchern leider derzeit nicht erlauben, unsere Klinik zu betreten.
    Weitere Informationen zur Corona-Situation.
     
  • In medizinischen Notfällen (Schlaganfall, Herzinfarkt etc.) begeben Sie sich bitte weiterhin unmittelbar in Behandlung! Ein mögliches Corona-Infektionsrisiko wird in unserer Klinik mit allen Mitteln reduziert.
    ► Wählen Sie den Notruf 

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Ihr Asklepios-Team

Jetzt mehr erfahren

Herzleistungsschwäche

„Wenn das Herz schwächelt“

Der Herzmuskel leistet im Vergleich zu anderen Muskeln Höchstarbeit. Ist er geschwächt, werden jede Treppe, jeder kleine Weg bergauf und schlimmstenfalls sogar das Atmen in Ruhe für Sie zu einem Problem.

Wir helfen Ihnen

Dies kann plötzlich oder auch schleichend beginnen und sogar zu teils lebensbedrohlichen Zuständen führen.

Wir sind auf jeden Schweregrad dieser Herzleistungsschwäche eingestellt und werden Ihnen umgehend helfen, körperlich wieder belastbarer zu werden.

Selten erkrankt der Herzmuskel durch eine Infektion, die von anderen Entzündungsherden des Körpers ausgeht. Hier ist Vorsicht geboten! In regelmäßigen Kontrollen werden unsere Spezialisten Ihre Herzleistung einschätzen und Sie bei der teils langwierigen Therapie begleiten.

Seite teilen: