Traumjob und 5.000€ Traumstarterprämie*

Du arbeitest in der (ambulanten) Pflege und sehnst Dich nach einem Team, mit dem du gemeinsam die Station rockst?

Dann willkommen bei uns!

Jetzt mehr erfahren
Bild: Junge Frau freut sich

* Voraussetzungen für den Erhalt der "Starterprämie":

  • Ein von Dir und uns unterzeichneter Arbeitsvertrag als examinierter Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) oder Altenpfleger (w/m/d)
  • Du warst in den letzten 36 Monaten vor Beginn des Arbeitsverhältnisses nicht innerhalb des Asklepios-Konzerns (einschließlich Tochtergesellschaften) als Arbeitnehmer/Auszubildender beschäftigt
  • Dein Anspruch auf "Starterprämie" entsteht am ersten Tag nach sechsmonatigem Bestehen des Arbeitsverhältnisses (Stichtag)
  • Dein Anspruch auf "Starterprämie" ist ausgeschlossen, wenn Dein Arbeitsverhältnis vor oder am Stichtag endet oder sich im gekündigten Zustand befindet
  • Bei Eigenkündigung oder wirksamer verhaltensbedingter Kündigung durch uns ergibt sich für Dich eine gestaffelte Verpflichtung zur Rückzahlung der "Starterprämie": volle Höhe bis Ablauf drei Monate nach Stichtag, 3/4 bis Ablauf weiterer sechs Monate (12 Monate nach Stichtag), 1/2 bis Ablauf weiterer drei Monate (15 Monate nach Stichtag), ¼ bis Ablauf weiterer drei Monate (18 Monate nach Stichtag)
  • Die "Starterprämie" in Höhe von EUR 5.000,00 wird Dir als Bruttozahlung gewährt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden: Datenschutzerklärung

Akutgeriatrie

Durch unsere geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung wollen wir erreichen, dass Sie wieder selbstständig werden und am Ende in Ihr eigenes Zuhause zurückkehren können.

So helfen wir Ihnen

Bild: Maßgeschneiderte Behandlung
Schon während der Behandlung der Akuterkrankung wird parallel eine Therapie entwickelt und durchgeführt.

Nicht auf Hilfe angewiesen zu sein – vielen Senioren ist das sehr wichtig. Die Lebensqualität im Alter hat viel mit der Möglichkeit zu tun, selbstständig leben zu können. Doch eine akute Erkrankung, ein Sturz oder auch ein Herzinfarkt bringen dieses Lebenskonzept schnell ins Wanken. Der Verlust der Selbstständigkeit droht. Wer dann viele Tage oder sogar Wochen im Krankenhaus verbringen muss, verliert schnell seine Kraft, auch weil das Liegen im Bett Muskeln abbaut.

Um genau das zu verhindern, bietet Ihnen die Asklepios-ASB Klinik Radeberg eine geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung an. Parallel zur medizinischen Behandlung der Akuterkrankung wird für Sie dabei eine individuelle Therapie entwickelt und durchgeführt.

Zum Team unserer Geriatrie gehören Ärzte, Pflegepersonal, Ergotherapeuten, Physiotherapeuten und Psychologen. Gemeinsam haben wir Ihre Entwicklung im Blick. Regelmäßig passen wir Ihren persönlichen Therapieplan an, um Ihnen eine größtmögliche Selbstständigkeit, um Ihre Lebensqualität zu erhalten.

Seite teilen: