Angebote für die Pflege

Aussenansicht-Eingang-hoch-III
Mit einem Lächeln dabei? Dann kommen Sie auch in unser Team!

Häufige Fragen unserer Bewerber

Welche Fortbildungsmöglichkeiten habe ich als Mitarbeiter in der Pflege?

Stations- und fachbezogene Fortbildungen, Fachweiterbildung Psychiatrie, Praxisanleitung, Stationsleitungsqualifikation, hausinterne und interdisziplinäre Fortbildungen. Darüber hinaus bieten wir Ihnen individuelle Zielvereinbarungen, um Sie in Ihrer persönlichen Karriereplanung bestmöglich zu unterstützen.

Ich möchte die Station gerne vorher kennenlernen, ist das möglich?

Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens haben Sie die Möglichkeit die Stationen kennen zulernen. Hospitationen können individuell abgesprochen werden.

 

Was ist, wenn mir die Vollzeitstelle zu viel wird? Kann ich Dienstplanwünsche angeben?

Wir unterstützen individuelle Teilzeit und auch die Erhöhung der Arbeitzeit zu einem späteren Zeitpunkt.

 

Werde ich gleich ins kalte Wasser geworfen?

Nein, wir bieten Ihnen eine strukturierte Einarbeitungszeit über die gesamte Probezeit mit fest definierten Zwischengesprächen.

 

Ich komme nicht aus Langen – warum ist der Standort eine gute Wahl?

Langen liegt attraktiv und zentral im Rhein-Main Gebiet mit Natur vor den Toren der Stadt, wie dem Odenwald und dem Spessart. Im Vergleich zu Frankfurt gibt es hier geringere Wohn- und Baukosten. Dennoch ist man mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fix im Zentrum.

Seite teilen: