Auszeichnungen

Kompetent, professionell und ganzheitlich

Höchste Qualität in einer kompetenten, professionellen und ganzheitlichen Behandlung unserer Patienten ist unser Anspruch. Darauf sollen sich unsere Patienten verlassen können.

Unser Ziel ist es, die Abläufe und Ergebnisse kontinuierlich weiterzuentwickeln und so größtmögliche Zufriedenheit bei Patienten und Einweisern zu erreichen.

Die Asklepios Klinik für Psychische Gesundheit hat zur Erhaltung und ständigen Verbesserung ihrer hohen Qualität bereits seit vielen Jahren ein umfassendes Qualitätsmanagementsystem eingeführt. Unsere Leistungen werden regelmäßig durch interne und externe Audits überprüft.

Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2015

Worum gehts?

Unsere Klinik ist seit November 2018 nach den Vorgaben des internationalen Qualitätsmanagement-Standards DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert.

Ein Auditorenteam des TÜV Rheinland prüfte mehrere Tage die Prozesse und Strukturen im Qualitäts- und Risikomanagements  mit dem Fokus auf die Patientensicherheit, die Abläufe auf den Stationen, der Tagesklinik und der Psychiatrischen Institutsambulanz. Ein weiterer Fokus lang auf der Begutachtung der Arbeitssicherheit und des Brandschutzes sowie des Personalmanagements sowie Fragestellungen rund um das Thema Datensicherheit und IT. Diese Prüfung hat unsere Klinik ohne Abweichungen bestanden.

Zuvor wurde die Klinik nach dem Verfahren für Kooperation für Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen (KTQ) in den Jahren 2012 und 2015 zertifiziert.

In der Einführung und Etablierung der DIN EN ISO sehen wir eine Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystem für unsere Klinik.

TÜV-Zertifikat

Hier können Sie sich das TÜV-Zertifikat unserer Klinik ansehen und als pdf-Version herunterladen.

Was haben Sie als Patient davon?

Wenn Sie sich in einem nach dem DIN EN ISO-zertifizierten Krankenhaus behandeln lassen, dürfen Sie sich sicher sein: Die Klinik wurde von neutralen, externen Experten auf Herz und Nieren geprüft.

Alle Abläufe – von der Vorbereitung eines stationären Aufenthalts über die medizinische und pflegerische Behandlung sowie Serviceleistungen bis hin zur Entlassung – werden den anspruchsvollen Vorgaben des internationalen Standards gerecht.

Seite teilen: