Liebe Angehörige & Besucher,

zum Schutz unserer Patienten & Mitarbeiter bitten wir Sie um Ihre Mithilfe:

 

  • Wenn Sie selbst Symptome (trockenen Husten, Fieber, Halsschmerzen) haben, verzichten Sie unbedingt auf Besuche in unserer Klinik!
  • Wenn Sie während der letzten 14 Tage in einem ausgewiesenen Risikogebiet waren, dürfen Sie unsere Klinik nicht betreten!
  • Wir bitten Sie, Besuche so weit wie möglich einzuschränken:

    1 Besucher pro Patient pro Tag
     

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Ihr Asklepios-Team

Mehr erfahren

Teilstationäre Behandlung - Psychotische Störungen

Eine Besonderheit unserer Behandlungseinheit ist die Möglichkeit sich neben der stationären Behandlung bei Bedarf auch  nur tagsüber (teilstationär) behandeln zu lassen. Für die Behandlung wird mit jedem Patienten ein individueller Therapieplan erstellt.

Spezifische Behandlungsziele der teilstationären Behandlung

  • Recovery /Remission/ Teilremission der Symptome
  • Erarbeitung von Strategien zur Rückfallprophylaxe und Rezidivprophylaxe
  • Befähigung des Patienten zum Selbstmanagement
  • Erhöhung der Adhärenz
  • Hebung des sozialen Funktionsniveaus
  • Eingliederung in ein soziales (therapeutisches) Umfeld (amb. therap., nervenärztl. Behandlung, Selbsthilfegruppen, gemeindepsychiatrische Einrichtungen, etc.)
  • Perspektiventwicklung für den ersten oder zweiten Arbeitsmarkt
  • Erhöhung der Lebensqualität

Seite teilen: