Störungsspezifische Institutsambulanz - Psychotische Störungen

Die ambulante Behandlung findet im Anschluss an die stationäre und /oder teilstationäre Behandlung statt oder bei Bedarf auch ohne vorherige stationäre und /oder teilstationäre Behandlung.

Ansprechpartner für die ambulante Behandlung ist Frau Kurth und Frau Apel-Lang (Tel. 040 1818-2973)

Russisch-sprachige ambulante Behandlung

Ein Spezialangebot stellt die stationäre und ambulante Behandlung von russischsprachigen Patienten mit Ärzten und Psychologen in der Muttersprache dar. (s.a. Patienteninformation in kyrillischer Sprache).

Telefonische Sprechstunde dienstags und freitags von 13:00 bis 14:00 Uhr: 040 1818-87 4436

Ansprechpartner:
Irina Rezunova (Fachärztin), Elena Oestmann (Psychologin)
 

Seite teilen: