Liebe Angehörige & Besucher,

zum Schutz unserer Patienten & Mitarbeiter bitten wir Sie um Ihre Mithilfe:

 

  • Wenn Sie selbst Symptome (trockenen Husten, Fieber, Halsschmerzen) haben, verzichten Sie unbedingt auf Besuche in unserer Klinik!
  • Wenn Sie während der letzten 14 Tage in einem ausgewiesenen Risikogebiet waren, dürfen Sie unsere Klinik nicht betreten!
  • Wir bitten Sie, Besuche so weit wie möglich einzuschränken:

    1 Besucher pro Patient pro Tag
     

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Ihr Asklepios-Team

Mehr erfahren
Bild: Mehrsprachige Grafik zum Besuchsverbot in den Asklepios Kliniken

Finanzen

Arbeitslosigkeit, Geldsorgen oder Schulden – wenn Sie Probleme haben, Ihren Lebensunterhalt zu finanzieren, unterstützen wir Sie dabei, diese schwierige Situation zu bewältigen, damit Sie sich wieder auf Ihre Therapie konzentrieren können.

Wir beraten Sie zu den verschiedenen finanziellen Leistungsformen, wie z.B. ALG I, ALG II, Grundsicherungs- und Sozialhilfe, Krankengeld, Pflegegeld etc.

Im Beratungsgespräch geht es darum, die Probleme zu benennen, ihre Ursachen zu erkennen, gemeinsam nach Handlungsmöglichkeiten zu suchen und ggfs. Anträge zu stellen. Hierzu geben wir Ihnen so viel Unterstützung, wie Sie benötigen und handeln nur nach Absprache mit Ihnen und im Rahmen unserer Schweigepflicht.

Auch bei anderen Problemen können Sie uns gerne ansprechen.

Seite teilen: