Zentrum Volksdorf

Das psychiatrisch-psychotherapeutische Zentrum Volksdorf besteht aus einer Ambulanz und einer Tagesklinik. Wir behandeln ein weites Spektrum psychischer Störungen nach neuesten Erkenntnissen und Fachstandards. Wir setzen moderne integrative Verfahren ein und bieten Einzel- und gruppentherapeutische Interventionen.

Die Psychiatrische Institutsambulanz (PIA) ermöglicht eine zeitnahe individuelle ambulante Behandlung und Diagnostik bei akuten und chronischen psychischen Erkrankungen. Sie können mit ärztlicher Überweisung jederzeit oder im Anschluss an einen Klinikaufenthalt zu uns kommen. Die Tagesklinik hat 30 Plätze für Menschen zwischen 18 und 65 Jahren. Gegenüber einem vollstationären Aufenthalt fördert die teilstationäre Behandlung die Alltagsbewältigung und die Eigeninitiative im gewohnten Umfeld.

Wir behandeln Menschen mit...

  • Depressionen und bipolaren Störungen
  • Angst- und Zwangsstörungen
  • Stressbedingte Erkrankungen
  • Traumafolgestörungen (Posttraumatische Belastungsstörung)
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Psychosen
  • Somatoformen Störungen und Schmerzstörungen

Ausschlusskriterien sind primäre Abhängigkeitserkrankungen, Demenzerkrankungen sowie akute Selbst- oder Fremdgefährdung. Wir beraten sie gerne über für sie geeignete Behandlungsmöglichkeiten.

Seite teilen: