Psychiatrische ZNA (Notaufnahme)

Die psychiatrische zentrale Notaufnahme ist Anlaufstelle für Menschen in einer akuten psychischen Krise bzw. bei einer akuten Verschlechterung ihrer vorbestehenden psychischen Erkrankung. Hierfür ist die psychiatrische Notaufnahme an 365 Tagen im Jahr 24 Stunden lang geöffnet und übernimmt einerseits die Aufgabe des Erstkontaktes zu hilfebedürftigen Menschen und darüber die geschützte stationäre Versorgung von akut erkrankten Menschen.

Die Patienten treffen hier auf ein ärztliches, pflegerisches und sozialpädagogisches Behandlungsteam, welches auf Behandlungsangebote für akut psychisch erkrankte Menschen spezialisiert ist. Das Behandlungsteam kann den Patienten in Bezug auf ihre individuelle Problematik eine Vielfalt von Behandlungsmöglichkeiten anbieten, die von einer ambulanten Behandlung in unserer Institutsambulanz über die Behandlung in einer unserer Tageskliniken und offenen Stationen bis hin zu einer Behandlung in der Notaufnahme reicht.

Patienten können sich mit der Überweisung eines niedergelassenen Arztes bzw. in Notfällen auch ohne vorherige Anmeldung hier zu jeder Zeit vorstellen.

Unter der Telefonnummer 040-1818 87-2143 sind wir jederzeit auch telefonisch erreichbar.

Unser Team

Seite teilen: