Liebe Angehörige & Besucher,

vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Infektionen im Bundesgebiet müssen wir leider ab dem 02. November 2020 ein Besuchsverbot aussprechen. Kontakte und die damit verbundene potentielle Verbreitung des Corona-Virus sollen so bestmöglich eingeschränkt werden.

Die folgenden Gruppen sind von dem Besuchsverbot ausgenommen:

  • Palliative Patienten
  • Eltern von Kindern
  • Väter von neugeborenen Kindern
  • Weitere Härtefälle

zum Schutz unserer Patienten & Mitarbeiter bitten wir Sie um Ihre Mithilfe:

  • Wenn Sie selbst Symptome (trockenen Husten, Fieber, Halsschmerzen) haben, verzichten Sie unbedingt auf Besuche in unserer Klinik!
  • Wenn Sie während der letzten 14 Tage in einem ausgewiesenen Risikogebiet waren, dürfen Sie unsere Klinik nicht betreten!

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Ihr Asklepios-Team

Mehr erfahren

Fort- und Weiterbildung

Weiterbildung zum Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie

Die Asklepios Klinik Nord ist Mitorganisator der psychotherapeutischen Weiterbildung des Weiterbildungsverbund Psychiatrie und Psychotherapie Hamburg (WVPPH).

Angesichts der Anzahl und Größe der einzelnen Kliniken und der großen Anzahl von Spezialstationen bietet die Asklepios Klinik Nord-Ochsenzoll hervorragende Möglichkeiten für junge ärztliche und psychologische Kolleginnen und Kollegen hier ihre Ausbildung zu absolvieren.

Für junge Ärztinnen und Ärzte hat die Klinik die volle Weiterbildungszeit und bietet mit Ausnahme der Selbsterfahrung die gesamte Ausbildung zum Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie inklusive der psychotherapeutischen Ausbildungen an. Da wir eine umfassende Ausbildung unserer jungen Kolleginnen und Kollegen anstreben, werden diese zumindest einmal im Laufe ihrer Assistenzarztzeit in der Klinik die Fachabteilung wechseln.

Auch bieten wir unseren Assistentinnen und Assistenten eine wöchentliche Weiterbildung in dem wichtigen Thema der Psychopharmakologie an. Sollten Sie Fragen hierzu haben bzw. sich darauf bewerben wollen, dann zögern Sie nicht mit uns in Kontakt zu treten.

Allgemeine Informationen zur psychotherapeutischen Weiterbildung finden Sie auch auf der Webpage www.wvpph.de.

Seite teilen: