Operationsdienst

Diese Fachqualifikation bieten wir Ihnen an, wenn Sie einen der folgenden Berufe im Funktionsbereich Operationssaal ausüben und mindestens sechs Monate lang als Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d), Krankenschwester/Krankenpfleger oder Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (w/m/d) gearbeitet haben.

Unsere Ziele

Bild: Operationsdienst

In diesem Lehrgang erwerben Sie unter anderem folgende Kompetenzen, um den komplexen Anforderungen im Tätigkeitsbereich Operationssaal gerecht zu werden

  • sachgerechte Handhabung der Instrumente, technischen Geräte und Hilfsmittel
  • fachkundige Unterstützung des Teams bei operativen Maßnahmen
  • patientenorientiertes Arbeiten
  • frühzeitiges Erkennen und aktive Beherrschung kritischer Situationen
  • Stärkung der Eigenwahrnehmung als kompetentes, selbstständiges Mitglied im Team

Umfang und Inhalte

Im Rahmen der Fachweiterbildung Operationsdienst vermitteln unsere Dozenten Ihnen fundierte Theorie- und Praxiskenntnisse. Der Theorieunterricht umfasst folgende Inhalte:

  • Anatomie, Physiologie und Pathologie bei operativen Eingriffen, einschließlich Kenntnisse im Umgang mit Risiken, Komplikationen und Infektionen
  • Instrumenten- und Materialkunde
  • Krankenhausbetriebs- und Organisationslehre
  • Notfallmanagement
  • Strahlenschutz
  • Hygiene und Sterilgutversorgung
  • Grundkenntnisse Anästhesie und Pharmakologie
  • Sozialwissenschaften, lebenslanges Lernen, ethische Grenzsituationen

Ihre praktischen Fähigkeiten vertiefen Sie in den insgesamt 49 Wochen, in denen Sie in unterschiedlichen chirurgischen Fachbereichen eingesetzt werden.

Dauer & Kosten

Diese berufsbegleitende Fachweiterbildung dauert mindestens zwei Jahre und ist als modulares System aufgebaut. Der theoretische Unterricht umfasst 720 Stunden, die praktischen Facheinsätze 49 Wochen.

Dieser Lehrgang kostet 6.910,00 Euro zuzüglich 154,00 Euro Gebühren für Prüfung und Zeugnis.

Als Angestellter bei Asklepios reduziert sich Ihr Kostenanteil auf 6.420,00 Euro.

Abschluss/Prüfung

Die Fachweiterbildung endet mit einer staatlich anerkannten praktischen, mündlichen und schriftlichen Abschlussprüfung.

Kurstermin

Sie interessieren sich für diese Qualifikation? Dann melden Sie sich gleich an. Der Kurstermin:

  • 01.04.2019 – 31.03.2021, Kursnummer: 26514779
    im Modul jeweils von 8:30 bis 15:15 Uhr

Seite teilen: