Pain Nurse

Gern können Sie sich für die Fachqualifikation den Lehrgang Pain Nurse anmelden, wenn Sie als Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) bzw. Krankenschwestern/ Krankenpfleger, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (w/m/d) oder Altenpfleger (w/m/d) tätig sind.

Unsere Ziele

Bild: Pain Nurse

Mithilfe der Fachqualifikation Pain Nurse können Sie folgende Ziele erreichen:

  • gezielte Erweiterung und Spezialisierung Ihrer Pflegefachkompetenz
  • Professionalität und Sicherheit im Umgang mit Schmerzpatienten
  • Fähigkeit, in Ihrer Einrichtung ein zeitgemäßes Schmerzmanagement aufzubauen

Umfang und Inhalte

Im Rahmen der Fachqualifikation Pain Nurse am Asklepios BZG Hamburg vertiefen Sie Ihre professionellen Kompetenzen insbesondere auf folgenden Gebieten:

  • Grundlagen wie Anatomie, Physiologie und Pathophysiologie des Schmerzes und der verschiedenen Schmerzarten
  • Expertenstandard Schmerz des DNQP
  • Erhebung, Messung und Dokumentation von Schmerzen
  • psychologische Aspekte des Schmerzes
  • medikamentöse Schmerztherapie
  • Schmerztherapie nach einer Operation (postoperativ)
  • invasive Schmerztherapie
  • nicht-medikamentöse Therapie
  • chronische, nicht durch einen Tumor bedingte Schmerzsyndrome einschließlich Wundschmerz
  • Schmerztherapie bei alten Menschen
  • Schmerztherapie bei Kindern
  • Patientenedukation (informieren, beraten, anleiten)
  • interdisziplinäres Konzept zum Aufbau eines Schmerzmanagements in Ihrer Einrichtung

Dauer & Gebühr

Dieser Lehrgang dauert acht Tage. Die Kursgebühr beträgt 795,00 Euro.

Für Asklepios-Mitarbeiter verringern sich die Kosten auf 725,00 Euro.

Abschluss/Prüfung

Nachdem Sie Ihre schriftliche Abschlussprüfung bestanden haben, erhalten Sie von uns eine detaillierte Bescheinigung über Ihre erfolgreiche Kursteilnahme.

Termine

Für diese Fachweiterbildung bieten wir Ihnen folgende Termine an:

  • Kurs I: 11.03.–20.03.2019 (Kursnummer: 26514784)
  • Kurs II: 20.05.–29.05.2019 (Kursnummer: 26514785)
  • Kurs III: 04.11.–13.11.2019 (Kursnummer: 26514786)

Der Unterricht dauert jeweils von 8:30 bis 15:30Uhr.

Melden Sie sich am besten gleich an – schnell und einfach über unsere Onlineanmeldung.

Weitere Pain Nurse Fachqualifikationen

1. Symposium Pain Nurse in der pädiatrischen und geburtshilflichen Pflege 2019

Mithilfe dieser Fachqualifikation am BZG Hamburg vertiefen Sie Ihre fachlichen und methodischen Kenntnisse über den professionellen Umgang mit Schmerzen in der Pädiatrie (Kinderheilkunde) und der Geburtshilfe.

Geeignet für: Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m) sowie Hebammen und Geburtshelfer aus pädiatrischen und geburtshilflichen Abteilungen.

Termin

  • 16.08.2019 (Kursnummer 26514787)

Gern können Sie sich direkt über unsere Onlineanmeldung an uns wenden.

1. Symposium Pain Nurse in der pädiatrischen und geburtshilflichen Pflege

6. Schmerzsymposium Auffrischung und Vertiefung Pain Nurse 2019

Mithilfe dieser Fachqualifikation am BZG Hamburg vertiefen Sie Ihre fachlichen und methodischen Kenntnisse über den professionellen Umgang mit Schmerzen in der Pädiatrie (Kinderheilkunde) und der Geburtshilfe.

Geeignet für: Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m) sowie Hebammen und Geburtshelfer aus pädiatrischen und geburtshilflichen Abteilungen.

Termin

  • 17.10.2019 (Kursnummer: 26514788)

Gern können Sie sich direkt über unsere Onlineanmeldung an uns wenden.

6. Schmerzsymposium Auffrischung und Vertiefung Pain Nurse 2019

Seite teilen: