Pneumologie/Onkologie

Wir sind für Sie da

Im Bereich der Pneumologie/Onkologie ist die Asklepios Parkklinik insbesondere spezialisiert auf die Therapie obstruktiver (aufgrund verminderten Lungenvolumens) Atemwegserkrankungen sowie Luftröhren-Krebserkrankungen (bronchial), Rachen-Krebserkrankungen (Pharynx) und Kehlkopf-Krebserkrankungen (Larynx).

Für eine erfolgreiche Behandlung bieten wir Ihnen ein multimodales, also umfassendes, Therapiekonzept an. In diesem berücksichtigen unsere Experten für Ihre bestmögliche Behandlung die Vielschichtigkeit der Atemwegserkrankungen sowie die besondere Problematik onkologischer Erkrankungen.

Indikationen

Medizinische Heilverfahren für:

  • obstruktive Atemwegserkrankungen (englisch COPD für chronic obstructive lung disease, resultierend aus verengten Atemwegen) wie Asthma bronchiale und chronisch obstruktive Bronchitis (Entzündungen der Atemwege)
  • respiratorische Insuffizienz (Atemversagen) mit Sauerstoff-Langzeittherapie (englisch LTOT für long-term oxygen therapy) und nichtinvasiver Beatmung (kurz NIV, beispielsweise über medizinische Masken)
  • Situation nach Pneumonie (Lungenentzündung) und Lungenembolie (Verstopfung einer Lungenarterie durch ein Blutgerinnsel)
  • interstitielle (im Zwischengewebe verlaufende) Lungenerkrankungen wie Fibrose (Vermehrung des Bindegewebes) und Sarkoidose (Entzündung von Gewebe im ganzen Körper)
  • Situation nach Lungen-Operation aufgrund bösartiger und gutartiger Erkrankungen oder anderer thoraxchirurgischer (den Brustkorb betreffende) Eingriffe
  • Berufserkrankungen wie Silikose (Staublungenerkrankung) und Asbestose (ausgedehnte Vernarbung der Lunge durch dauerhaftes Einatmen von Asbestfasern)
  • Situation nach Behandlungen von Tumoren im Kopf- und Halsbereich
  • chronisch entzündliche Hals-Nasen-Ohren-Erkrankungen
  • Stimm- und Sprachstörungen
  • Situation nach gynäkologischen Tumorerkrankungen wie Brust- und Gebärmutterkrebs

Anschlussheilbehandlungen (AHB) nach:

  • Lungenentzündung
  • Lungenoperation
  • Krebserkrankungen der Lunge
  • Krebserkrankungen der Luftröhre
  • Krebserkrankungen des Rachens
  • Krebserkrankungen des Kehlkopfs

Diagnostik

Diagnostische Leistungen und Untersuchungsmethoden

  • klinisch-chemisches Labor (z. B. Blutbild, Blutzucker, Laktat, Urin)
  • Notfalllabor
  • Allergologisches Testlabor (Prick, Epicutan)
  • Blutgasanalyse
  • Röntgen einschließlich Wirbelsäulenganzaufnahmen
  • 12-Kanal Elektrokardiogramm
  • Dopplersonographie (Abdomen, Schilddrüse, Gelenke)
  • Echokardiographie mit Farbdoppler
  • Langzeit-Blutdruckmessung
  • Ergometrie
  • Spiroergometrie
  • Spirometrie
  • Bodyplethysmographie
  • Diffusionsmessung
  • HbCO-Messung
  • unspezifische nasale/bronchiale Provokationen
  • Atemmuskelkraftmessung
  • Bronchoskopie
  • Schlafapnoe-Diagnostik
  • bioelektrische Impedanzanalyse

Therapieangebote

Kurzes Intro zum Therapieangebot.

Unser Team

Sie erreichen uns

Mo
8.30 - 16.00 Uhr
Di
8.30 - 16.00 Uhr
Mi
8.30 - 16.00 Uhr
Do
8.30 - 16.00 Uhr
Fr
8.30 - 12.00 Uhr

Seite teilen: