Liebe Angehörige & Besucher,

bitte beachten Sie folgenden Hinweis:

 

Besuchsverbot aus Sicherheitsgründen

Zum Schutz unserer Patienten & Mitarbeiter können wir Angehörigen & Besuchern leider derzeit nicht erlauben, unsere Klinik zu betreten.

Dies ist eine reine Vorsichtsmaßnahme, damit wir unsere Patienten weiterhin bestmöglich versorgen können.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ihr Asklepios-Team

Mehr erfahren

Psychologie

Das Verständnis von Krankheiten hat sich in den letzten Jahrzehnten gewandelt. Der einseitig organisch (somatisch) ausgerichtete Krankheitsbegriff wird nun um viele Faktoren erweitert. Man bezeichnet ihn somit als multifaktoriell. Insbesondere berücksichtigen unsere Experten biopsychosoziale Bedingungen (also organische, psychische und soziale).

Patientengespräch

Verschiedenste Erkrankungen hängen nachweislich mit psychischen und sozialen Aspekten zusammen. Das bedeutet, dass psychosoziale Bedingungen weitreichende negative Veränderungen im Krankheitsverlauf hervorrufen können. Möglicherweise haben sie auch als Ursache zur Krankheit beigetragen. Die Berücksichtigung psychologischer Gesichtspunkte Ihrer Erkrankung kann sich demnach nachhaltig positiv auf den Therapieerfolg Ihrer Rehabilitation auswirken.

Die psychologische Beratung findet bei uns sowohl in Einzelgesprächen als auch in Gruppengesprächen statt. In Einzelgesprächen können Therapeuten viele psychologische Probleme einbeziehen. Dabei versuchen sie, Ihre Stärken und Ressourcen für eine Lösung zu nutzen. Dies kann bei der Bewältigung einer Krise maßgeblich helfen. Hauptsächlich fördern unsere erfahrenen Experten die Krankheitsbewältigung, um psychische und physische Belastungen zu verringern.

In unserer Onkologie (Lehre insbesondere von Ursachen und Behandlung des Krebs) bieten wir Patienten eine Gesprächsgruppe an. Mit dieser möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben, Gedanken und Gefühle mit anderen Betroffenen auszutauschen. Dadurch können Sie gemeinsam die krebsbedingten seelischen (psychoonkologischen) Beschwerden bewältigen. Die Gruppensitzungen begleiten unsere erfahrenen Therapeuten.


Die Experten unseres Gesundheitstrainings vermitteln Ihnen vor allem Entspannungstechniken. Wir lehren die Progressive Muskelentspannung (ein spezielles Verfahren zur Muskelentspannung) und das Autogene Training (Konzentrationsübungen zur Entspannung).

Zentral bei der Behandlung von Atemwegserkrankungen ist das Training zum Überwinden des Rauchens (Nichtrauchertraining). Unsere Experten nutzen Bausteine des erprobten Rauchfrei-Programms des Institut für Therapieforschung-Gesundheitsförderung (IFT) München.

Zudem bieten wir Ihnen für Ihren Weg zurück in einen gesunden Alltag vielfältige Gesundheitsschulungen zu folgenden Bereichen an: Motivation und Handlungsplanung, Stress und Stressbewältigung, Schmerz und psychologische Schmerzbewältigung. Kontaktieren Sie uns, wir beantworten gerne Ihre Fragen.

 

 

Seite teilen: