Entwicklungsstörungen

Bei manchen Säuglingen, Kleinkindern oder auch Schulkindern, liegt eine auffällig verzögerte geistige, sprachliche und/oder motorische Entwicklung vor. Auch der Verlust schon erworbener Fähigkeiten gehört zu den Entwicklungsstörungen.

Nach einer ersten Einschätzung durch den Haus- bzw. Kinderarzt sollte eine spezialisierte kinderneurologische Beurteilung erfolgen, um mögliche Entwicklungsstörungen näher einzugrenzen.

Sofern tatsächlich eine Therapie erforderlich ist, sollte diese frühzeitig erfolgen und auf die individuellen Bedürfnisse ihres Kindes abgestimmt werden. Hierbei möchten wir gerne behilflich sein.

Unsere Sprechstunden

Sehen Sie unsere Sprechstunden an und vereinbaren Sie einen Termin

Sprechen Sie uns an

Kontakt Kinder & Jugendmedizin

Kontakt Kinder & Jugendmedizin

Anmeldung & Auskunft

Sie erreichen uns

Mo
6:30 - 12:00 & 13:00 - 15:00 Uhr
Di
6:30 - 12:00 & 13:00 - 15:00 Uhr
Mi
6:30 - 12:00 & 13:00 - 15:00 Uhr
Do
6:30 - 12:00 & 16:00 - 18:30 Uhr
Fr
6:30 - 12:00 Uhr

Seite teilen: