Liebe Patienten, Angehörige & Besucher,

bitte beachten Sie folgende Hinweise:

 

  • Anruf statt Wartezimmer / Notaufnahme:
    Bei Verdacht auf Infektion mit dem neuen Coronavirus kommen Sie bitte nicht direkt in die Notaufnahme, sondern rufen vorab Ihren Hausarzt oder den Ärztlichen Bereitschaftsdienst an:
    ► Telefonnummer: 116 117
     
  • Besuchsverbot aus Sicherheitsgründen:
    Zum Schutz unserer Patienten & Mitarbeiter können wir Angehörigen & Besuchern leider derzeit nicht erlauben, unsere Klinik zu betreten.
    Dies ist eine reine Vorsichtsmaßnahme, damit wir unsere Patienten weiterhin bestmöglich versorgen können.
     
    Vielen Dank für Ihr Verständnis

Ihr Asklepios-Team

Mehr erfahren
Bild: Mehrsprachige Grafik zum Besuchsverbot in den Asklepios Kliniken

Palliativmedizin

Wir behandeln Patienten, die an einer weit fortgeschrittenen, unheilbaren Erkrankung leiden und bei denen schwere Symptome (z.B. Schmerzen, Luftnot, Übelkeit) eine stationäre Aufnahme erfordern. Das Ziel ist es, den Patienten mit ausreichender Symptomlinderung wieder in die häusliche Weiterbetreuung zu entlassen.

Um die Leiden unserer Patienten zu lindern, orientieren wir uns in der Palliativmedizin stets an den Wünschen und Bedürfnissen unserer schwerstkranken und sterbenden Patienten und deren Angehörigen. Im Vordergrund unserer Palliativmedizin steht die aktive, ganzheitliche Begleitung unserer Patienten und die Erhaltung der Lebensquälität.

Sprechen Sie uns an

Bianca Krauß

Bianca Krauß

Sekretärin

Sie erreichen uns

Mo
8.00 - 12.00 & 13.00 - 16.00 Uhr
Di
8.00 - 12.00 & 13.00 - 16.00 Uhr
Mi
8.00 - 12.00 & 13.00 - 16.00 Uhr
Do
8.00 - 12.00 & 13.00 - 16.00 Uhr
Fr
8.00 - 12.00 Uhr

Seite teilen: