Intensive Dermatologie für chronisch-entzündliche Erkrankungen

Mit unserer intensiven Dermatologie für chronisch-entzündliche Erkrankungen helfen unsere erfahrenen Fachärzte Ihnen auch in akuten Phasen Ihrer Erkrankung. Unser Fokus liegt auf der Behandlung unterschiedlicher Ausprägungen der Neurodermitis (Juckflechte) oder der Psoriasis vulgaris (Schuppenflechte).

Unser individuelles Behandlungskonzept für Sie

Unsere Spezialisten erstellen für Sie und in enger Abstimmung mit Ihnen einen individuellen Behandlungsplan. Nach unserem ganzheitlichen Gesundheitskonzept ergänzt die intensive Dermatologie für chronisch-entzündliche Erkrankungen die klinisch-herkömmliche Dermatologie (Fachgebiet der Haut und Ihrer Erkrankungen). Zu Ihrem Wohl bieten wir vielseitige, spezielle intensivdermatologische Therapiemöglichkeiten an. Neben lasertherapeutischen Behandlungen führen unsere Mediziner dermatochirurgische (operative) Eingriffe durch. Eine entsprechende Schulung, beispielsweise durch unseren speziell ausgebildeten Ernährungsberater, hat ebenfalls das Ziel, zur Verbesserung Ihres Hautbildes beizutragen. Dank unserer Nähe zur Küste können wir das Meer, die Sonne und den Wind speziell in Ihre individuelle Behandlung einbinden. Wir möchten, dass Sie von unserem vielseitigen Angebot profitieren.

Unsere intensive Dermatologie für chronisch-entzündliche Erkrankungen beinhaltet:

  • Schulmedizinische Therapie mit dem Ziel des Kortisonentzugs
  • Lichttherapie (Heliotherapie auf unserer klinikeigenen Therapiedüne, Phototherapie)
  • Thalassotherapie (verbunden mit der Möglichkeit medizinischer Bäderanwendungen wie Schlick, Sand und Wärme)
  • Aerosoltherapie (Inhalationstherapie, beispielsweise Meerwasserinhalation)
  • Psychologische Behandlung
  • Problemlösungstraining und Entspannungstraining
  • Kratzkontrolltraining
  • diätetische Beratung / Ökotrophologie (Ernährungswissenschaft)
  • Hyposensensibilisierung (Behandlung der Reaktion des Immunsystems bei einer Allergie), Allergenkarenztraining (Verzicht auf allergieauslösende Nahrungsmittel)
  • Juckreiz- und Schmerzintensivtherapie
  • bei Bedarf beruflich orientierte Therapieformen wie tätigkeitsgeprüfter Hautschutzplan

Mit einem guten Gefühl zurück in den Alltag

Sind Sie dank unseres ganzheitlichen Behandlungskonzepts erfolgreich genesen oder hat sich Ihr Hautbild deutlich verbessert, so können Sie nach Hause zurückkehren. Im Rahmen eines ausführlichen Entlassungsgesprächs können Sie mit Ihrem behandelnden Facharzt alle Ihre noch offenen Fragen klären. Sofern gewünscht geben Ihnen unsere Therapeuten gerne individuelle Ratschläge für Ihren Alltag mit auf den Weg.

Zudem besteht bei geeigneter versicherungsrechtlicher Voraussetzung die Möglichkeit, ein Eilt-Heilverfahren (bei Neurodermitis oder Psoriasis) einzuleiten.

Sprechen Sie uns an

Petra Kießling

Petra Kießling

Sekretärin

Sie erreichen uns

Mo
9:00 - 12:00 Uhr
Di
9:00 - 12:00 Uhr
Mi
9:00 - 12:00 Uhr
Do
9:00 - 12:00 Uhr
Fr
9:00 - 12:00 Uhr

Sprechstunde

Sehen Sie unsere Sprechstunde an und vereinbaren einen Termin.

Seite teilen: