Hautdiagnostik

Allergien wie Heuschnupfen und Nahrungsmittelallergien haben sich in den letzten Jahrzehnten zu Volkskrankheiten entwickelt. Das bedeutet, dass sie sehr häufig auftreten und sozioökonomisch bedeutsam sind. Unsere erfahrenen Fachärzte der Akut-Dermatologie (Fachgebiet der Haut und Ihrer Erkrankungen) und Allergologie erkennen und behandeln schwerpunktmäßig Allergien. Unsere Spezialisten therapieren Sie individuell, damit es Ihnen schnellstmöglich besser geht.

Unsere erfahrenen Fachärzte stellen Ihre Diagnose

Unsere Abteilung für Dermatologie und Allergologie ist seit Jahrzehnten eine der  angesehensten und bestbesuchten Deutschlands. Um herauszufinden, an welcher Erkrankung Sie leiden und deren Ursache zu ermitteln, bieten wir Ihnen verschiedene Diagnoseverfahren:

  • Haut-Funktionstestungen, um Schwachstellen der Haut zu entdecken
  • Allergie-Testungen einschließlich der Abklärung von Nahrungsmittelallergien: Prick-Test (Auftragen Allergien hervorrufender Stoffe, die durch leichtes Einritzen eindringen), Epikutantest (Auftragen der Testsubstanz mittels Leinenläppchen), Bluttest
  • Lungenfunktionsdiagnostik: Spirometrie (Messung verschiedener Atmungswerte), Bodyplethysmographie (Messverfahren zur Bestimmung von Lungen- und Atemparametern)
  • Bestimmung des Luftwiderstandes beim Atmen durch die Nase (Rhinomanometrie)
  • Elektrokardiogramm (EKG: Messung und Aufzeichnung von Herzrhythmus, Herzfrequenz und der elektrischen Erregung des Herzmuskels)
  • Ergometrie (Messung der Arbeitsleistung eines Muskels)
  • unspezifische und spezifische Provokationstests
  • Laboruntersuchungen: Mykologie (Lehre von den Pilzen als Krankheitserreger) Bakteriologie (Lehre von den Bakterien als Krankheitserreger)
  • Gewebeuntersuchungen: Immunologie (Lehre vom Immunsystem), Histologie (Lehre von Geweben, ihrer Funktion und ihrer Zellstruktur)
  • Ultraschalluntersuchung und Untersuchung von Hauttumoren
  • Überprüfung der UV-Empfindlichkeit (Ultraviolettlicht, Lichttreppe) sowie zahlreiche Hautfunktions-Testungen wie des Fett- und Säureschutzmantels, des Feuchtigkeitsfilm, der Alkaliresistenz (Widerstand gegen basische Substanz)
  • Funktionsbeurteilung des Venensystems (Lichtreflexionsrheographie)

Unser individuelles Behandlungskonzept für Sie

Aufgrund unserer direkten Meeresnähe nutzen unsere Experten neben den klinisch-herkömmlichen Therapien und der Intensivdermatologie auch das Meer, die Sonne und den Wind für Ihre individuelle Behandlung. Bei der Intensivdermatologie helfen wir Ihnen zusätzlich beispielsweise mittels Lasertherapie und Dermatochirurgie (operative Therapie von Hautkrankheiten), um Ihren Hautzustand zu verbessern.

Mit einem guten Gefühl zurück in den Alltag

Sind Sie erfolgreich genesen oder hat sich Ihr Hautbild deutlich verbessert, so entlassen unsere Fachärzte und unsere Therapeuten Sie mit medizinischen Ratschlägen in Ihren Alltag. Im Entlassungsgespräch werden zudem alle Ihre noch offenen Fragen beantwortet.

Sprechen Sie uns an

Petra Kießling

Petra Kießling

Sekretärin

Sie erreichen uns

Mo
9:00 - 12:00 Uhr
Di
9:00 - 12:00 Uhr
Mi
9:00 - 12:00 Uhr
Do
9:00 - 12:00 Uhr
Fr
9:00 - 12:00 Uhr

Sprechstunden

Sehen Sie unsere Sprechstunden an und vereinbaren einen Termin.

Seite teilen: