Zentrale Notaufnahme

Wir sind stets für Sie da!

Die Zentrale Notaufnahme (ZNA) ist der erste Anlaufpunkt für alle Notfallpatienten. Hier legen wir nach einer Ersteinschätzung fest, wie zeitlich dringlich die Behandlung ist. Unser hochmotiviertes und professionelles Team arbeitet bei der Versorgung unserer Notfallpatienten interdisziplinär, also fachübergreifend, getreu dem Motto „Eine für alles“.

Sie können sich jederzeit darauf verlassen, dass wir unmittelbar lebensbedrohliche Krankheitsbilder umgehend behandeln. Je nach Schwere der Verletzung oder Erkrankung stehen uns für die Behandlung ein Schockraum, drei Multifunktionsräume, ein Isolationsraum sowie eine Überwachungseinheit mit 10 Betten (einschließlich Brustschmerzeinheit) zur Verfügung. In diesen Räumlichkeiten können wir sämtliche lebensrettenden und -erhaltenden Maßnahmen ergreifen sowie eine längere Überwachung sicherstellen.

Wichtig zu wissen

Um jeden unserer Notfallpatienten optimal versorgen zu können, verfügen wir über eine moderne und gut ausgestattete Zentrale Notaufnahme, die dem aktuellen Stand der Medizintechnik und Wissenschaft entspricht. Der Konzernbereich Qualität hat sie bereits mit dem Prädikat „Best Practice“ ausgezeichnet, was unser hohes fachliches Niveau widerspiegelt. Unsere ZNA ist laut G-BA (Gemeinsamer Bundesausschuss) mit Level II (erweiterte Notfallversorgung) ausgezeichnet.

Informationsflyer: Ärztlicher Bereitschaftsdienst oder Notaufnahme?

Hier finden Sie auf einem Blick Informationen zum Ärztlichen Bereitschaftsdienst und unserer Zentralen Notaufnahme.

Unser Team

Seite teilen: