Liebe Patienten, Angehörige & Besucher,

bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Bei Verdacht auf eine Corona-Infektion rufen Sie bitte vorab den Ärztlichen Bereitschaftsdienst an: ► Wählen Sie 116 117
     
  • In medizinischen Notfällen (Schlaganfall, Herzinfarkt etc.) begeben Sie sich bitte weiterhin unmittelbar in Behandlung! Ein mögliches Corona-Infektionsrisiko wird in unserer Klinik mit allen Mitteln reduziert.
    ► Wählen Sie den Notruf 112
     
  • Besuchsverbot aus Sicherheitsgründen: Zum Schutz von Patienten und Mitarbeitern können wir Besuchern leider derzeit nicht erlauben, unsere Klinik zu betreten.
     
  • Maskenpflicht – für Ihre Sicherheit und zum Schutz unserer Patienten: Bitte tragen Sie ab Betreten unserer Kliniken einen Mund- und Nasen-Schutz. Die Maskenpflicht gilt auch für unsere mobilen Patienten sowie während der Patientenversorgung – sofern es der Gesundheitszustand zulässt.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Ihr Asklepios-Team

Mehr erfahren

Unsere ZNA – jederzeit professionell versorgt

Team ZNA

Unsere Zentrale Notaufnahme ist die modernste ihrer Art im gesamten Schwalm-Eder-Kreis. Ein interdisziplinäres Team betreut hier Patienten auf hohem fachlichen Niveau und bietet Erstversorgung bei sämtlichen akuten Verletzungen und Krankheitsbildern. Sollte eine Weiterversorgung in unserem Haus nicht möglich sein, wird der Patient in ein Krankenhaus mit einer entsprechenden Fachabteilung (Neurologie, Dermatologie oder ähnliches) oder in eine Klinik mit einer nächsthöheren Versorgungsstufe verlegt, zum Beispiel in eine Uniklinik.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der ZNA sind speziell geschult. Unsere Ärzte besitzen ausschließlich Facharztstandard. Der ärztliche Leiter Tobias Honacker hat die Zusatzweiterbildung "Innerklinische Akut- und Notfallmedizin" und unsere Pflegekräfte sind ausgebildete "Notfallpflegekräfte DKG" (Deutsche Krankenhausgesellschaft).

Informationen zu der Zentralen Notaufnahme im Klinikum Schwalmstadt

In der Zentralen Notaufnahme des Asklepios Klinikums Schwalmstadt werden jährlich mehr als 20.000 Patienten versorgt.

Ihr Aufenthalt in der Zentralen Notaufnahme (ZNA)

©Asklepios

In der Zentralen Notaufnahme (ZNA) der Asklepios Kliniken herrscht oft reger Betrieb. In diesem Video zeigt Asklepios, wie die Fürsorge und Behandlung in der ZNA aussieht, um Ängste zu nehmen und offene Fragen zu beantworten. Da wir akute und lebensbedrohliche Notfälle sofort behandeln, bitten wir um Verständnis, wenn es zu Wartezeiten kommt.

Seite teilen: