Abkühlung in der Asklepios Weserbergland-Klinik

Um bei diesen Temperaturen für ein wenig Abkühlung zu sorgen, hat sich die Geschäftsführung der Asklepios-Weserberglandklinik eine ganz besondere Aktion für alle Mitarbeiter überlegt. Da das jährliche Sommerfest aufgrund von Corona leider ausfallen musste, wurde kurzerhand der Eiswagen des „Eiscafé Bruno“ aus Bevern organisiert. Dieser wartete nachmittags auf die ca. 130 Mitarbeiter aus den Bereichen der Pflege, Therapie, Ärzte und Verwaltung, die sich durch ein leckeres Eis etwas Abkühlung verschaffen konnten. Die Geschäftsführung ist glücklich darüber, allen Mitarbeitern durch das spendierte Eis eine kleine Freude an dem heißen Sommertag gemacht zu haben.

Seite teilen: