Physiotherapie & Physikalische Therapie

Unser Ziel: Ihre Beweglichkeit und Leistungsfähigkeit. Mit Physiotherapie/ Physikalische Therapie bringen wir Sie nach neurologischer oder geriatrischer Erkrankung zurück in Ihre Selbstständigkeit und Leistungsfähigkeit. Voraussetzung für eine erfolgreiche Physiotherapie/ Physikalische Therapie ist, ein exakte Befunderhebung hinsichtlich Bewegung , Kraft, Ausdauer, Alltagsfunktion und eine individuelle Anpassung an ihre Möglichkeiten. Deshalb arbeiten unsere Physiotherapeuten und Masseure eng mit den Ärzten in einem interdisziplinären Team.

Therapieangebot

Um Sie bei Ihrer Rückkehr in Ihren Alltag und Beruf bestmöglich zu unterstützen, Wählen wir aus zahlreichen Behandlungsmethoden diejenigen aus, die Ihnen und Ihrem Körper helfen beweglich, schmerzfrei und leistungsfähig zu werden.

  • Physiotherapie
  • Massagen
  • Elektrotherapie
  • Hydro +Balneotherapie
  • Wärme / Kältetherapie
  • Spacecurl (dreiachsiges Trainings- und Therapiegerät)

 

 

 

 

 

Massagen

Massageanwendungen helfen, Ihre verspannten Muskeln und Gelenke zu lockern und so Ihre Schmerzen zu lindern. Unsere ausgebildeten Masseure wählen aus verschiedenen Techniken die Richtige für Sie und Ihre Beschwerden aus:

  • Klassische Massage
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Bindegewebsmassage
  • Unterwassermassage
  • Fußreflexzonenmassage
  • Colonmassage

Physiotherapie bei NME-Patienten - Pionierarbeit in der WBK seit 1985

Nach mehrjähriger Studie an einer großen Anzahl an neuromuskulären erkrankten Patienten entstand ein neues Therapiekonzept in der WBK. Ein auf diesen Studienergebnissen geführtes  Behandlungskonzept und langjährige Erfahrungen weisen für jeden Symptomenkomplex  der NME Erkrankungen spezielle physikalische und rehabilitative Therapien  für Erwachsene und Kinder auf. 

Der  spezielle  NME-Befund zeigt die besondere  Problematik des Patienten  und ist die Voraussetzung  um Therapieergebnisse zu erfassen und zu kontrollieren. Es entsteht ein befundorientierter und strukturierter Therapieplan der auch den Bedürfnissen des Erwachsenen bzw. dem Kind angepasst ist. Bei den Kindern wird altersentsprechend auf eine dynamische und spielerische Gestaltung der Therapie Wert gelegt.

Erfahrene  Therapeuten sind sicher im Handling, sicher in gezielter Anwendung von NME-Techiken (zB:  Atemtherapie)  und  sichere Begleiter während des Therapieaufenthaltes.

Ziele der Physiotherapeutischen Behandlungen sind:

  • der Erhalt der Alltagsfunktionen

  • Verlangsamung der Progression

  • Optimierung der Bewegungs ,- und Funktionsfähigkeit (Kraft, Beweglichkeit, Ausdauer, Koordination)

  • Schulung des Gleichgewichts

  • Schulung des Haltungs,- Bewegungsempfindens

  • Ökonomisierung der Bewegungsabläufe

  • Anleitung  von Eltern und Bezugspersonen in Lagerungs und Transfertechniken

  • Teilhabe am sozialen Leben.

Seite teilen: