Liebe Patienten, Angehörige & Besucher,

bitte beachten Sie folgende Hinweise:

 

  • Anruf statt Wartezimmer / Notaufnahme:
    Bei Verdacht auf Infektion mit dem neuen Coronavirus kommen Sie bitte nicht direkt in die Notaufnahme, sondern rufen vorab Ihren Hausarzt oder den Ärztlichen Bereitschaftsdienst an:
    ► Telefonnummer: 116 117
     
  • Besuchsverbot aus Sicherheitsgründen:
    Zum Schutz unserer Patienten & Mitarbeiter können wir Angehörigen & Besuchern leider derzeit nicht erlauben, unsere Klinik zu betreten.
    Dies ist eine reine Vorsichtsmaßnahme, damit wir unsere Patienten weiterhin bestmöglich versorgen können.
     
    Vielen Dank für Ihr Verständnis
    Ihr Asklepios-Team
Mehr erfahren
Bild: Mehrsprachige Grafik zum Besuchsverbot in den Asklepios Kliniken

Ihr Weg zu uns

Die Asklepios Klinik Pasewalk liegt am Rande der gleichnamigen Kleinstadt im Südosten Mecklenburg-Vorpommerns.
Sie erreichen uns bequem über die Autobahn A20, Ausfahrt Pasewalk/ Süd, weiter auf der B109 in Richtung Anklam.

Anreise mit dem PKW

Eine Autobahnanbindung besteht über die A20, Ausfahrt Pasewalk Süd. Unsere Klinik liegt direkt an der Bundesstraße B109, am Rande der ehemaligen Kreisstadt Pasewalk.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Sie erreichen Pasewalk über folgende Zugverbindungen:

  • Elsterwerda - über Berlin und Greifswald - Stralsund (RE3)
  • Lübeck - über Güstrow und Neubrandenburg - Stettin (Szczecin Glowny) (RE4)
  • Ueckermünde Stadthafen - über Neubrandenburg und Güstrow - Bützow (RE 4)

Die Asklepios Klinik Pasewalk verfügt über eine Bushaltestelle auf dem Klinikgelände. Vom Bahnhof erreichen Sie die Klinik mit folgender Linie der VVG innerhalb von ca. 30 Minuten:

  • 724 Pasewalk - Damerow

Seite teilen: