Zentrum für Seelische Gesundheit

Tagesklinik für Psychiatrie

In der Tagesklinik für Psychiatrie, die wie die Psychiatrische Institutsambulanz und die Praxis für Ärztliche Psychotherapie Bestandteil unseres Zentrums für Seelische Gesundheit ist, erfolgen die Therapien montags - freitags in der Zeit von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr.
Die teilstationäre Einweisung kann durch den niedergelassenen Haus-, Nerven- oder psychotherapeutisch tätigen Arzt vorgenommen werden.

Unser Angebot für Sie

Behandlung

PsychTK

Wir behandeln hier nahezu alle psychischen Erkrankungen des Erwachsenenalters (z.B. Depressionen, einschl. Burn-out-Syndrom, Angst-, Panik- und Zwangsstörungen, Schizophrenen Erkrankungen, Persönlichkeits-und Anpassungsstörungen), nicht aber jeden Schweregrades.

Vorgespräch

Gespräch

Bei uns bisher nicht bekannten Patienten wird in einem ärztlichen Gespräch gemeinsam abgestimmt, ob die tagesklinische Behandlung hier möglich oder evtl. eine andere Therapieform angeraten ist.

Team der Tagesklinik

Bild: Maltherapie

Hier werden unsere Patienten durch ein multiprofessionelles Team, bestehend aus Ärzten, einer Psychologin, erfahrenen Pflegekräften, Ergo- und Bewegungstherapeuten und einer Fachkraft für Sozialpsychiatrie in Gruppen- und Einzeltherapien betreut.

Allgemeines

Derzeit stehen zur Behandlung in der Tagesklinik 19 Plätze zur Verfügung.

Die stationäre Einweisung kann durch den niedergelassenen Haus-, Nerven- oder psychotherapeutisch tätigen Arzt vorgenommen werden.

Nach Rücksprache mit der Krankenkasse besteht die Möglichkeit unseren Fahrdienst in Anspruch zu nehmen.

Sie erreichen uns

Mo
08:00 bis 16:00 Uhr
Di
08:00 bis 16:00 Uhr
Mi
08:00 bis 16:00 Uhr
Do
08:00 bis 16:00 Uhr
Fr
08:00 bis 15:00 Uhr

Seite teilen: