Liebe Patienten, Angehörige & Besucher,

bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Bei Verdacht auf eine Corona-Infektion rufen Sie bitte vorab den Ärztlichen Bereitschaftsdienst an: ► Wählen Sie 116 117
     
  • In medizinischen Notfällen (Schlaganfall, Herzinfarkt etc.) begeben Sie sich bitte weiterhin unmittelbar in Behandlung! Ein mögliches Corona-Infektionsrisiko wird in unserer Klinik mit allen Mitteln reduziert.
    ► Wählen Sie den Notruf 112
     
  • Besuchsverbot aus Sicherheitsgründen: Zum Schutz von Patienten und Mitarbeitern können wir Besuchern leider derzeit nicht erlauben, unsere Klinik zu betreten.
     

Vielen Dank für Ihr Verständnis
Ihr Asklepios-Team

Mehr erfahren

Doppler- und Duplexsonographie

Ultraschalluntersuchungen der Gefäße

Doppler- und Duplexsonographie

Sonographie

In Deutschland erleiden jedes Jahr ca. 250.000 Menschen einen Schlaganfall. Rund 25% der direkt von einem Schlaganfall betroffenen Patienten versterben innerhalb eines Jahres und fast 40 % erleiden eine bleibende Behinderung.

Der Schlaganfall ist die häufigste Ursache von Behinderungen und die dritthäufigste Todesursache nach Herzinfarkt und Krebserkrankungen. Je mehr Sie über die Entstehung und Vermeidung eines Schlaganfalles wissen, umso größer ist Ihre Chance, auch nach dieser Erkrankung den Mut nicht zu verlieren bzw. es gar nicht zu einem Schlaganfall kommen zu lassen.

In Deutschland erleiden jedes Jahr ca. 250.000 Menschen einen Schlaganfall. Rund 25% der direkt von einem Schlaganfall betroffenen Patienten versterben innerhalb eines Jahres und fast 40 % erleiden eine bleibende Behinderung.

Der Schlaganfall ist die häufigste Ursache von Behinderungen und die dritthäufigste Todesursache nach Herzinfarkt und Krebserkrankungen. Je mehr Sie über die Entstehung und Vermeidung eines Schlaganfalles wissen, umso größer ist Ihre Chance, auch nach dieser Erkrankung den Mut nicht zu verlieren bzw. es gar nicht zu einem Schlaganfall kommen zu lassenIn Deutschland erleiden jedes Jahr ca. 250.000 Menschen einen Schlaganfall. Rund 25% der direkt von einem Schlaganfall betroffenen Patienten versterben innerhalb eines Jahres und fast 40 % erleiden eine bleibende Behinderung.

Die Doppler- und Duplexsonographie sind sich zwei ergänzende, spezielle Ultraschallverfahren, welche ohne großen Aufwand und völlig schmerzfrei durchgeführt werden. Sie bieten einen Einblick in die Gefäße, die das Gehirn mit Blut versorgen um herauszufinden, ob sich Verengungen, Kalkablagerungen, Erweiterungen oder Einrisse in den Halsschlagadern befinden.

Diese Ultraschallverfahren werden von unseren erfahrenen Ärzten der Klinik für Neurologie bei Ihnen durchgeführt.

 

Seite teilen: