Liebe Patienten, Angehörige & Besucher,

bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Bei Verdacht auf eine Corona-Infektion rufen Sie bitte vorab den Ärztlichen Bereitschaftsdienst an: ► Wählen Sie 116 117
     
  • In medizinischen Notfällen (Schlaganfall, Herzinfarkt etc.) begeben Sie sich bitte weiterhin unmittelbar in Behandlung! Ein mögliches Corona-Infektionsrisiko wird in unserer Klinik mit allen Mitteln reduziert.
    ► Wählen Sie den Notruf 112
     
  • Besuchsverbot aus Sicherheitsgründen: Zum Schutz von Patienten und Mitarbeitern können wir Besuchern leider derzeit nicht erlauben, unsere Klinik zu betreten.
     

Vielen Dank für Ihr Verständnis
Ihr Asklepios-Team

Mehr erfahren

Narkoseverfahren

Narkose

Um dem breiten Spektrum unser operativen Fachabteilungen gerecht zu werden, bieten wir alle modernen Narkoseverfahren von der Regionalanästhesie bis zur Vollnarkose an. Die Wahl des Verfahrens hängt vom Eingriff und den individuellen Risiken und Wünschen des Patienten ab.

Einer Narkose geht immer ein ausführliches Aufklärungsgespräch voran. Hier stellt der Narkosearzt Fragen zu Vorerkrankungen, vorangegangenen Operationen und möglichen Allergien, um das individuelle Risiko des Patienten abzuschätzen. Im Folgenden wählt der Arzt gemeinsam mit dem Patienten das für ihn beste Narkoseverfahren aus und erklärt den Ablauf der Narkose sowie mögliche Risiken.

Die Gespräche werden in der Regel in unserer Anästhesiesprechstunde geführt.

Anästhesie

Eine moderne Ausstattung, erfahrenes Personal und hohe Standrads sichern Ihnen eine auf Sie abgestimmte, schonende und schmerzfreie Anästhesie.

Regionalanästhesie

Bei einer Regionalanästhesie werden nur bestimmte Bereiche des Körpers betäubt. So sind Regionalanästhesien bei bestimmten Operationen vom besonderen Vorteil.

Für Operationen an den Armen oder Beinen ist diese Betäubung ein sehr gutes Mittel, um eine Vollnarkose eventuell zu ersetzen. Bei Operationen im Bauchraum kann durch eine Regionalanästhesie die Vollnarkose ergänzt werden und eine gute postoperative Schmerztherapie erzielt werden.

Eine moderne Regionalanästhesie unter Verwendung von Ultraschalltechniken, zum schonenden Aufsuchen von Nerven und Gefäßen, gehören zum Standard unserer Klinik.

Allgemeinanästhesie

Unter Nutzung von modernen Narkosemitteln und einem umfangreichen Überwachungssystem sind Allgemeinanästhesien (Vollnarkosen) ausgezeichnet steuerbar und sehr sicher.

Da Sie während der Operation schlafen, werden Ihre Herzaktivitäten, Atmung, Hirnaktivität und andere Vitalparameter durch unsere erfahrenen Anästhesisten und speziell ausgebildete Pflegekräfte überwacht.

Nach der Operation werden Sie im Aufwachraum betreut. Das Team kümmert sich um Ihr Wohlbefinden und passt die Schmerztherapie an Ihre persönlichen Bedürfnisse an.

Seite teilen: