Liebe Patienten, Angehörige & Besucher,

bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Bei Verdacht auf eine Corona-Infektion rufen Sie bitte vorab den Ärztlichen Bereitschaftsdienst an: ► Wählen Sie 116 117
     
  • In medizinischen Notfällen (Schlaganfall, Herzinfarkt etc.) begeben Sie sich bitte weiterhin unmittelbar in Behandlung! Ein mögliches Corona-Infektionsrisiko wird in unserer Klinik mit allen Mitteln reduziert.
    ► Wählen Sie den Notruf 112
     
  • Besuchsverbot aus Sicherheitsgründen: Zum Schutz von Patienten und Mitarbeitern können wir Besuchern leider derzeit nicht erlauben, unsere Klinik zu betreten.
     

Vielen Dank für Ihr Verständnis
Ihr Asklepios-Team

Mehr erfahren

Intensivmedizin

Auf unserer interdisziplinären Intensivstation werden Patienten durch ein erfahrenes und speziell ausgebildetes Team aus Pflegekräften, Therapeuten und Ärzten aller Fachabteilungen behandelt.

Bild: Monitor

Bestimmte Erkrankungen oder Operationen erfordern eine intensivmedizinische Überwachung und Behandlung.

Schwerstkranke und postoperative Patienten werden durch ein erfahrenes Team aus speziell ausgebildeten Pflegekräften, Physiotherapeuten und Ärzten betreut. Dabei wird Wert auf eine enge Zusammenarbeit der behandelnden Fachabteilungen und Berufsgruppen gelegt, sodass den Patienten ein umfangreiches Paket an technischen Möglichkeiten zur Verfügung steht. Ärzte und Pflege stehen den Patienten wie auch den Angehörigen in schwierigen Zeiten mit Rat, Informationen und Unterstützung zur Seite - menschlich und medizinisch.

Bild: Messung des Sauerstoffgehaltes eines Patienten

Sollte in einer kritischen Phase einer Krankheit eine technische Unterstützung notwendig werden, so stehen der Intensivstation modernste Geräte und Ausrüstung zur Verfügung. Insgesamt zehn Beatmungsgeräte bieten schwerstkranken Patienten die Chance einer vorübergehenden Unterstützung der Atmung. Des Weiteren verfügt die Station über eigene Dialysemöglichkeiten.

In schwierigen Phasen und bei wichtigen Entscheidungen stehen wir Ihnen mit viel Erfahrung und menschlicher Fürsorge bei. Sollten Sie weiteren Beistand benötigen, ziehen wir gern unsere Seelsorge dazu.

Seite teilen: