Liebe Patienten, Angehörige & Besucher,

bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Bei Verdacht auf eine Corona-Infektion rufen Sie bitte vorab den Ärztlichen Bereitschaftsdienst an: ► Wählen Sie 116 117
     
  • In medizinischen Notfällen (Schlaganfall, Herzinfarkt etc.) begeben Sie sich bitte weiterhin unmittelbar in Behandlung! Ein mögliches Corona-Infektionsrisiko wird in unserer Klinik mit allen Mitteln reduziert.
    ► Wählen Sie den Notruf 112
     
  • Besuchsverbot aus Sicherheitsgründen: Zum Schutz von Patienten und Mitarbeitern können wir Besuchern leider derzeit nicht erlauben, unsere Klinik zu betreten.
     

Vielen Dank für Ihr Verständnis
Ihr Asklepios-Team

Mehr erfahren

Hernienchirurgie

Alle Brüche der Bauchwand werden im lateinischen als Hernien bezeichnet. Im Vordergrund der Bauchwandbrüche stehen mit weitem Abstand die Leistenbrüche. Darauf folgen Nabelbrüche, Narbenbrüche, um nur die Wichtigsten zu  nennen.

Die Gefahren dieser Krankheitsgruppe besteht vor allem im Heraustreten und Einklemmen von mobilen Bauchorganen, vor allem Darm und dem sogenannten großen Netz.

Dieses Austreten von mobilen Bauchorganen kann zu Organstörungen bis hin zum Absterben eines solchen Organanteils führen.

Bauchwandbrüche können mit Ausnahme der Nabelhernie im Säuglingsalter nicht allein zuheilen . Sie bedürfen  regelhaft  einer operativen Therapie.

Diagnostik

Nach dem Arztgespräch und der Feststellung des vom Patienten geplanten Beschwerdebildes erfolgt zunächst die körperliche Untersuchung . Bei Erfordernis werden auch hier instrumentale Verfahren der Untersuchungstechnik wie Ultraschall oder die Röntgentechnik mit Computertomographie hinzugezogen.

Dieses Austreten von mobilen Bauchorganen kann zu Organstörungen bis hin zum Absterben eines solchen Organanteils führen.

Bauchwandbrüche können mit Ausnahme der Nabelhernie im Säuglingsalter nicht allein zuheilen. Sie bedürfen regelhaft  einer operativen Therapie.

Therapie

gefaesschirurgie

Die Auswahl des Therapieverfahrens wird auf die individuelle Herniensituation mit dem Patienten abgestimmt. Unser Team verfügt über jahrzehntelange Erfahrungen mit allen traditionellen und neu entwickelten minimal invasiven Verfahren zur hernioplastischen Korrekt ur. In vielen Fällen ist eine ambulante operative Hernienversorgung ohne nächtlichen Krankenhausaufenthalt möglich. Es wird individuell  mit  dem Patienten vor der Operation  abgestimmt.

Die für den Patienten einfache vorstationäre Vorbereitung kann über das Ambulante Zentrum Chirurgie, ebenso kann eine Absprache über das MVZ Chirurgie und in Absprache auch mit dem behandelnden Hausarzt erfolgen.

Seite teilen: