Orthopädie

Durch unser gut ausgebildetes Team können wir fachgerecht Ihre Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates konservativ behandeln und Ihnen helfen, dass es Ihnen perspektivisch gesundheitlich wieder besser geht.

Die  Asklepios Helenenklinik  ist eine Vertrags-Rehabiliationsklinik im Rahmen der integrierten Versorgung. Die Behandlungsqualität ergibt sich durch die Enge Zusammenarbeit mit den verschiedenen Akutkliniken und wird durch die Verzahnung mit den Krankenkasse optimiert.
Die Betreuung und Behandlung erfolgt nach festgelegten rehabilitativen Therapiestandards.

Indikationen

  • Frührehabilitation von Patienten nach durchgeführter künstlicher Gelenkchirurgie, insbesondere Hüft- und Knieendoprothetik unter Beachtung aktueller therapeutischer Richtlinien nach den Maßstäben der „Integrierten Versorgung”
  • Diagnostik, Beratung und Behandlung sämtlicher orthopädischer Krankheiten und Zusatzerkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates
  • Schmerzlinderung, muskuläre Kräftigung und Verbesserung der Gelenkbeweglichkeit
  • Erarbeitung präventiver Verhaltensstrategien unter aktiver Mitarbeit des Patienten
  • Zustände nach Endoprothetik, Osteotomien sowie Amputationen von Extremitäten

Seite teilen: