Ausbildung zum Schroth-Therapeuten

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, das verfügbare Netz an qualifizierten Schroth-Therapeuten zu vergrößern und eine hohe Therapiequalität im ambulanten Bereich zu fördern.

Unser erfahrenes Instruktorteam vermittelt Ihnen aktuelle praktische und theoretische Erkenntnisse in der Skoliosetherapie nach Katharina Schroth.

Nach bestandener Prüfung ist der Teilnehmer berechtigt die Bezeichnung Schroth-Therapeut zu führen und die Dreidimensionale Skoliosetherapie nach Katharina Schroth im Rahmen einer ambulanten Therapie durchzuführen. Die ambulante Therapie ist ein wichtiger Baustein im Rahmen der konservativen Skoliosetherapie und soll den stationär erreichten Therapieerfolg stabilisieren.

 

Der Kurs

  • Sie werden von erfahrenen Instruktoren ausgebildet
  • in 10 Tagen machen wir Sie mit allen theoretischen und praktischen Kenntnissen vertraut
  • Erleben Sie „live“ die erlernten Inhalte in unseren stationären Therapiegruppen
  • Rehabilitandenvorstellungen sind selbstverständlich
  • nach bestandener Prüfung werden Sie in unsere Therapeuten-Netzwerk aufgenommen und sind direkt als Ansprechpartner für unsere Rehabilitanden ersichtlich

 

Das Zertifikat hat eine Gültigkeit von 5 Jahren. Die Gültigkeit kann nur durch Teilnahme an einem Schroth-Refresher um weitere 5 Jahre verlängert werden.

Fortbildungsveranstaltungen

Informationen zur Unterkunft

Seite teilen: