Liebe Patienten, Angehörige & Besucher,

bitte beachten Sie folgende Hinweise:

 

  • Anruf statt Wartezimmer / Notaufnahme:
    Bei Verdacht auf Infektion mit dem neuen Coronavirus kommen Sie bitte nicht direkt in die Notaufnahme, sondern rufen vorab Ihren Hausarzt oder den Ärztlichen Bereitschaftsdienst an:
    ► Telefonnummer: 116 117
     
  • Besuchsverbot aus Sicherheitsgründen:
    Zum Schutz unserer Patienten & Mitarbeiter können wir Angehörigen & Besuchern leider derzeit nicht erlauben, unsere Klinik zu betreten.
    Dies ist eine reine Vorsichtsmaßnahme, damit wir unsere Patienten weiterhin bestmöglich versorgen können.
     
    Vielen Dank für Ihr Verständnis

Ihr Asklepios-Team

Mehr erfahren
Bild: Mehrsprachige Grafik zum Besuchsverbot in den Asklepios Kliniken

Sentinel Lymphnode Szintigraphie

Die Nuklearmedizin macht anders als die radiologischen Verfahren wie Computertomografie (CT) und Magnetresonanztomografie (MRT) Stoffwechselvorgänge im Körper sichtbar. Verschiedene Trägerstoffe, beispielsweise Phosphat bei der Knochen-Szintigrafie, werden mit radioaktiven Substanzen beladen. Dies ist zumeist das chemische Element 99m-Technetium, da es eine zur Bildgebung günstige Energie und eine kurze Halbwertzeit aufweist. Der Organismus ist dadurch nur geringer Strahlenbelastung ausgesetzt.

Wir bieten folgende szintigrafische Untersuchungsverfahren an:

  • Knochen-Szintigrafie
  • Myocardperfusions-Szintigrafie (Herzmuskel)
  • Gehirn-Szintigraphie (durch DAT-Scan)
  • Schilddrüsen-Szintigrafie (99m-Technetium-Pertechnetat und 99m-Technetium-MIBI)
  • Nebenschilddrüsen-Szintigrafie
  • Nieren-Szintigrafie

SPECT/CT:

(englisch single photon emmission computer tomography / deutsch Einzelphotonenemissions-Computertomografie)

Seit vielen Jahren ist neben der zweidimensionalen Abbildung einer klassischen Szintigrafie auch eine dreidimensionale Abbildung (sogenannte SPECT) üblich.

Die Szintigrafie erlaubt nur ungenaue anatomische (den Körperbau betreffende) Zuordnungen, sodass sie gegebenenfalls mit einem Computertomografen (CT) kombiniert wird. Deswegen besitzen wir ein spezielles Hybridgerät (eine Kombination zweier Geräte), bestehend aus einer SPECT-fähigen 2-Kopf-Gammakamera und einem Mehrschicht-Computertomografen.

Sie erreichen uns

Mo
8.00 - 18.00 Uhr
Di
8.00 - 18.00 Uhr
Mi
8.00 - 18.00 Uhr
Do
8.00 - 18.00 Uhr
Fr
8.00 - 18.00 Uhr

Seite teilen: