Liebe Patienten, Angehörige & Besucher,

bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Bei Verdacht auf eine Corona-Infektion rufen Sie bitte vorab den Ärztlichen Bereitschaftsdienst an: ► Wählen Sie 116 117
     
  • In medizinischen Notfällen (Schlaganfall, Herzinfarkt etc.) begeben Sie sich bitte weiterhin unmittelbar in Behandlung! Ein mögliches Corona-Infektionsrisiko wird in unserer Klinik mit allen Mitteln reduziert.
    ► Wählen Sie den Notruf 112
     
  • Besuchsverbot aus Sicherheitsgründen: Zum Schutz von Patienten und Mitarbeitern können wir Besuchern leider derzeit nicht erlauben, unsere Klinik zu betreten.
     

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Ihr Asklepios-Team

Mehr erfahren
Bild: Mehrsprachige Grafik zum Besuchsverbot in den Asklepios Kliniken

Mammographie

Unsere Spezialisten setzen die Mammografie sowohl zur Abklärung von Tastbefunden oder Beschwerden in der Brust ein als auch in der Vorsorgeuntersuchung zur Früherkennung eines Brustkrebses (Mammakarzinom). Mithilfe der Vorsorgeuntersuchung soll ein Karzinom in einem frühestmöglichen Stadium erfasst werden, bevor es überhaupt ertastbar ist. Die Chance einer heilenden Therapie wird damit deutlich erhöht.

Aufgrund moderner Technik arbeitet die Mammografie mit einer niedrigen Strahlenbelastung. Eine Untersuchung entspricht rund einem Zehntel der natürlichen jährlichen Strahlenbelastung.

Wir setzen in unserer Praxis auch für die Mammografie digitale Röntgensysteme ein. Unsere Experten beurteilen die digitalen Aufnahmen an speziellen Stationen, die mit hochauflösenden Spezialmonitoren ausgestattet sind. So kann ein genauer Befund festgestellt werden. Einzelne Bildareale können wir vergrößern oder den Bildkontrast ändern, sodass wir verdächtige Strukturen auch in dichterem Gewebe besser erkennen. Häufig können wir dadurch auf zusätzliche Aufnahmen verzichten und somit Strahlenbelastungen für unsere Patientinnen verringern.

Regelmäßig nehmen unsere Mitarbeiter an Schulungen teil. Dazu gehört auch die Weiterbildung zum neu geschaffenen Berufsbild der Fachkraft für Mammografie. Unsere Praxis-Ärzte sind von der Kassenärztlichen Vereinigung zertifiziert und bilden sich regelmäßig fort. Zahlreiche Studien haben bewiesen, dass die Treffsicherheit bei der Diagnostik entscheidend erhöht wird, wenn zwei Fachärzte die Aufnahmen unabhängig voneinander bewerten (Doppelbefundung). Deswegen werden die Mammografien bei uns von zwei Spezialisten getrennt begutachtet. Die Beurteilungen gleichen wir ab. Treten dennoch Widersprüche auf, diskutieren wir erneut eingehend, um die für Sie bestmögliche Lösung zu finden.

 

Sie erreichen uns

Mo
8.00 - 18.00 Uhr
Di
8.00 - 18.00 Uhr
Mi
8.00 - 18.00 Uhr
Do
8.00 - 18.00 Uhr
Fr
8.00 - 18.00 Uhr

Seite teilen: