Liebe Patienten, Angehörige & Besucher,

bitte beachten Sie folgende Hinweise:

 

  • Anruf statt Wartezimmer / Notaufnahme:
    Bei Verdacht auf Infektion mit dem neuen Coronavirus kommen Sie bitte nicht direkt in die Notaufnahme, sondern rufen vorab Ihren Hausarzt oder den Ärztlichen Bereitschaftsdienst an:
    ► Telefonnummer: 116 117
     
  • Besuchsverbot aus Sicherheitsgründen:
    Zum Schutz unserer Patienten & Mitarbeiter können wir Angehörigen & Besuchern leider derzeit nicht erlauben, unsere Klinik zu betreten.
    Dies ist eine reine Vorsichtsmaßnahme, damit wir unsere Patienten weiterhin bestmöglich versorgen können.
     
    Vielen Dank für Ihr Verständnis

Ihr Asklepios-Team

Mehr erfahren
Bild: Mehrsprachige Grafik zum Besuchsverbot in den Asklepios Kliniken

Knochenszintigramm

Bei der Knochenszintigrafie spritzen unsere Fachärzte dem Patienten eine kurzwirkende radioaktive Substanz. Diese sammelt sich in Zonen erhöhten Knochen-Anbaus oder an Orten einer Entzündungsaktivität und wird mithilfe eines medizinischen Detektors dargestellt. So entsteht ein Bild des gesamten Skelettsystems, auf dem die verdächtigen Bereiche als starke schwarze Punkte erkennbar sind. Das gesamte Skelett kann also in einem Untersuchungsgang beurteilt werden. Ferner ist die Drei-Phasen-Szintigrafie sehr gut geeignet, um auch frühe entzündliche Veränderungen der Gelenkschleimhaut nachzuweisen, wie sie beispielsweise bei der Entzündung der Gelenkinnenhaut (rheumatoiden Arthritis) auftreten.

Sie erreichen uns

Mo
8.00 - 18.00 Uhr
Di
8.00 - 18.00 Uhr
Mi
8.00 - 18.00 Uhr
Do
8.00 - 18.00 Uhr
Fr
8.00 - 18.00 Uhr

Seite teilen: