Liebe Patienten, Angehörige & Besucher,

bitte beachten Sie folgende Hinweise:

 

  • Anruf statt Wartezimmer / Notaufnahme:
    Bei Verdacht auf Infektion mit dem neuen Coronavirus kommen Sie bitte nicht direkt in die Notaufnahme, sondern rufen vorab Ihren Hausarzt oder den Ärztlichen Bereitschaftsdienst an:
    ► Telefonnummer: 116 117
     
  • Besuchsverbot aus Sicherheitsgründen:
    Zum Schutz unserer Patienten & Mitarbeiter können wir Angehörigen & Besuchern leider derzeit nicht erlauben, unsere Klinik zu betreten.
    Dies ist eine reine Vorsichtsmaßnahme, damit wir unsere Patienten weiterhin bestmöglich versorgen können.
     
    Vielen Dank für Ihr Verständnis

Ihr Asklepios-Team

Mehr erfahren
Bild: Mehrsprachige Grafik zum Besuchsverbot in den Asklepios Kliniken

Schulterschmerzen

Die große Beweglichkeit der Schulter ist nur aufgrund des geringen Kontakts der knöchernen Gelenkpartner möglich. Dafür ist ein kompliziertes System aus Muskeln und Sehnen verantwortlich. Risse in der Sehnenplatte, der sogenannten Rotatorenmanschette, können Schmerzen und Schleimbeutel-Irritationen hervorrufen. Bisweilen verursacht auch ein ausgeprägtes Muskel-Ungleichgewicht chronische Schulterschmerzen.

Der erste Schritt: Die richtige Diagnostik

Im Rahmen der Diagnose stellen wir Befunde zusammen, um die Ursache Ihrer Symptome zu finden.

Grundlegend für unsere Diagnostik ist das Gespräch mit Ihnen, in dem Sie einem Facharzt Ihre Symptome und Ihre Krankheitsgeschichte erläutern. Wichtig ist zudem die körperliche Untersuchung. Ergänzt durch die Gesprächsinformationen können wir weitere Erkenntnisse über möglicherweise notwendige apparative Untersuchungen gewinnen, die also mittels bestimmter Medizintechnik durchgeführt werden.

Ganz auf Sie abgestimmt: Unser Behandlungsangebot

Nackenmaschine zum Muskelaufbau
Trainingsgerät für den Nacken- und Schulterbereich

Gezieltes Training/Physiotherapie kann die stabilisierenden Muskelanteile stärken. Dadurch lassen sich von Rissen oder muskulärem Ungleichgewicht verursachte Beschwerden durchaus ausgleichen. Der Großteil unserer Patienten ist nach einer solchen individuellen Behandlung beschwerdefrei.

Sie erreichen uns

Mo
8.00 - 16.30 Uhr
Di
8.00 - 16.30 Uhr
Mi
8.00 - 16.30 Uhr
Do
8.00 - 16.30 Uhr
Fr
8.00 - 15.00 Uhr

Seite teilen: