Liebe Patienten, Angehörige & Besucher,

bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Bei Verdacht auf eine Corona-Infektion rufen Sie bitte vorab den Ärztlichen Bereitschaftsdienst an: ► Wählen Sie 116 117
     
  • In medizinischen Notfällen (Schlaganfall, Herzinfarkt etc.) begeben Sie sich bitte weiterhin unmittelbar in Behandlung! Ein mögliches Corona-Infektionsrisiko wird in unserer Klinik mit allen Mitteln reduziert.
    ► Wählen Sie den Notruf 112
     
  • Besuchsverbot aus Sicherheitsgründen: Zum Schutz von Patienten und Mitarbeitern können wir Besuchern leider derzeit nicht erlauben, unsere Klinik zu betreten.
     

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Ihr Asklepios-Team

Mehr erfahren
Bild: Mehrsprachige Grafik zum Besuchsverbot in den Asklepios Kliniken

Karpaltunnelspaltung

Das Karpaltunnelsyndrom ist eine schmerzhafte Erkrankung der Hand. Dabei sind die auf der Handflächenseite verlaufenden Mittelhandnerven in dem Karpaltunnel eingeklemmt.

Welche Symptome können auftreten?

Die typischen Symptome sind:

  • insbesondere nachts auftretende schmerzhafte Missempfindungen in den Fingern und in der Hand
  • Schmerzen im Arm, später Gefühlsminderungen
  • Gefühlsausfälle an einzelnen Fingern, beispielsweise beim Fahrradfahren oder beim Telefonieren

Der erste Schritt: Die richtige Diagnostik

Das Zusammentragen wichtiger Befunde, um die Symptome eines Patienten einer Ursache zuschreiben zu können, heißt in der Medizin Diagnostik.

Basis der Diagnostik bildet bei uns das Gespräch mit Ihnen, in dem Sie einem Facharzt Ihre Symptome und Ihre Krankheitsgeschichte erläutern. Sie werden zudem körperlich untersucht. Anschließend tragen wir die Befunde zusammen, um Erkenntnisse über die notwendigen apparativen Untersuchungen zu erhalten.

Ganz auf Sie abgestimmt: Unser Behandlungsangebot

Da bei dem Karpaltunnelsyndrom ein Nerv in einem Kanal festklemmt, sind konservative Therapiemaßnahmen häufig nur vorübergehend ausreichend. Behandeln wir operativ, vermindern wir den Druck auf den Nerv, indem wir den Nervenkanal ausreichend erweitern.

Weiterhin gut versorgt: Ihre Weiterbehandlung / Nachsorge

Muskelaufbau Oberarm

Ihre Weiterbehandlung kann von unseren Spezialisten im angegliederten Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) verordnet werden. Mögliche Überweisungen beinhalten Krankengymnastik und Medizinische Kräftigungstherapie.

Sie erreichen uns

Mo
8.00 - 16.30 Uhr
Di
8.00 - 16.30 Uhr
Mi
8.00 - 16.30 Uhr
Do
8.00 - 16.30 Uhr
Fr
8.00 - 15.00 Uhr

Seite teilen: