Memory Clinic

Unter dem Begriff Demenz lässt sich eine Vielzahl unterschiedlicher Erkrankungen des Gedächtnisses und des Denkvermögens zusammenfassen. Nicht jede Vergesslichkeit bedeutet jedoch bereits eine Demenz im medizinischen Sinne. In unserer Memory-Clinic klärt unser Expertenteam, bestehend aus erfahrenen Fachärzten, Neuropsychologen, Sozialarbeitern und anderen:

  1. ob überhaupt eine Demenzerkrankung vorliegt
  2. um welche Demenzerkrankung es sich handelt
  3. in welchem Stadium sich die Erkrankung befindet

Diese Fragen zu klären ist auch aus rechtlicher Sicht wichtig, beispielsweise hinsichtlich der Fahrtauglichkeit eines Betroffenen oder des Aufsetzens eines Testaments (Testierfähigkeit). Hierzu beraten wir gerne.

Memory Clinic Gespräche

Um einen Einblick in die Vielfalt von Demenzerkrankungen zu geben und rund um die Krankheit zu informieren, bietet unsere geriatrische Abteilung seit über zehn Jahren quartalsweise Memory-Clinic-Gespräche an. Dr. W. Knauf hält einen Vortrag über das Thema: „Was macht eigentlich eine Memory-Clinic?“ am 21.9.16 (Weltalzheimertag) um 19 Uhr im Festsaal des Katharinenstiftes.

Sie erreichen uns

Mo
7.30 - 16.00 Uhr
Di
7.30 - 16.00 Uhr
Mi
7.30 - 16.00 Uhr
Do
7.30 - 16.00 Uhr
Fr
7.30 - 14.30 Uhr

Seite teilen: