Liebe Patienten, Angehörige & Besucher,

bitte beachten Sie folgende Hinweise:

 

  • Anruf statt Wartezimmer / Notaufnahme:
    Bei Verdacht auf Infektion mit dem neuen Coronavirus kommen Sie bitte nicht direkt in die Notaufnahme, sondern rufen vorab Ihren Hausarzt oder den Ärztlichen Bereitschaftsdienst an:
    ► Telefonnummer: 116 117
     
  • Besuchsverbot aus Sicherheitsgründen:
    Zum Schutz unserer Patienten & Mitarbeiter können wir Angehörigen & Besuchern leider derzeit nicht erlauben, unsere Klinik zu betreten.
    Dies ist eine reine Vorsichtsmaßnahme, damit wir unsere Patienten weiterhin bestmöglich versorgen können.
     
    Vielen Dank für Ihr Verständnis

Ihr Asklepios-Team

Mehr erfahren
Bild: Mehrsprachige Grafik zum Besuchsverbot in den Asklepios Kliniken

Geburt

Die Berücksichtigung Ihrer Wünsche und Bedürfnisse liegt uns besonders am Herzen. Wir helfen Ihnen für Ihr Kind richtig zu sorgen, Ihnen Ängste vor der Anfangszeit zu nehmen und viele Fragen zu klären. Es ist uns wichtig, dass Sie sich bei uns gut aufgehoben fühlen. Unser Schwerpunkt bei der Schwangerschaftsbetreuung und Geburtshilfe liegt auf der persönlichen Gestaltung und orientiert sich an der Familie und deren Bedürfnisse. Mit diesem Konzept helfen wir erfolgreich bei ca. 1200 Geburten pro Jahr.

nach der Geburt
© fotostudio9

Im Zentrum unserer Geburtshilfe stehen die Sicherheit von Mutter und Kind und der respektvolle Umgang mit den Bedürfnissen und Vorstellungen der Schwangeren und ihrem Partner. So werden Sie selbstverständlich in alle zu treffenden Entscheidungen mit einbezogen. Bei der Geburt bieten wir Ihnen sowohl eine hochmoderne technische Ausstattung, als auch eine geborgene Atmosphäre, in der Sie sich wohl fühlen können.

Ihre Vorstellung vom Ablauf ihrer Geburt möchten wir berücksichtigen. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit

  • Ihre Geburtsposition selbst zu bestimmen sich für eine Wassergeburt zu entscheiden
  • sowohl alternative – als auch allopathische Methoden zur Schmerzbekämpfung zu wählen die Periduralanästhesie (zu jedem Zeitpunkt der Geburt) zu erhalten
  • neben Ihrem Partner auch weitere Personen Ihres Vertrauens mit in den Kreißsaal zu bringen
  • nach einer normalen Geburt, aber auch nach einem Kaiserschnitt in ununterbrochenem Kontakt mit Ihrem Kind zu bleiben
  • nach einer Spontangeburt auch nach vier Stunden ambulant nach Hause gehen zu können

Weitere individuelle Wünsche bezüglich Ihrer Geburt berücksichtigen wir gerne.

Seite teilen: