10.000€ Starterprämie* für Stationspflegekräfte

Komm in unser Team - das bieten wir Dir:

  • Wunschdienstplan
  • Mitarbeiterführung auf Augenhöhe
  • Top Bezahlung
  • Bezahlung von Weiterbildungen & Qualifikationen
  • Holen aus dem „Frei“ = Extra Cash
Stellenangebote ansehen & bewerben

* Voraussetzungen für den Erhalt der "Starterprämie"

  • Ein von dir und uns unterzeichneter Arbeitsvertrag als examinierter Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) oder Altenpfleger (w/m/d) für eine gemeinsame Arbeitsdauer von mind. 18 Monaten.
  • Du warst in den letzten 36 Monaten vor Beginn des Arbeitsverhältnisses nicht innerhalb des Asklepios-Konzerns (einschließlich Tochtergesellschaften) als Arbeitnehmer/Auszubildender beschäftigt.
  • Dein Anspruch auf die „Starterprämie“ entsteht im ersten Monat (2.000 Euro). Nach sechsmonatigem Bestehen des Arbeitsverhältnisses (Stichtag), erhälst du weitere 8.000 Euro.
  • Dein Anspruch auf die „Starterprämie“ ist ausgeschlossen, wenn dein Arbeitsverhältnis vor oder am Stichtag endet oder sich im gekündigten Zustand befindet.
  • Bei Eigenkündigung oder wirksamer verhaltensbedingter Kündigung durch uns ergibt sich für dich eine gestaffelte Verpflichtung zu Rückzahlung der „Starterprämie“ abhängig von der Dauer des Beschäftigungsverhältnisses.
  • Die „Starterprämie“ in Höhe von 10.000 Euro wird Dir als Bruttozahlung gewährt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden: Datenschutzerklärung

Funktionsdiagnostik

Dieser Funktionsbereich ist ein Teil der Abteilung für Innere Medizin. Hier werden verschiedene Untersuchungen des Herzens und Kreislaufs, der Atemwege und Atmungsorgane angeboten.

Was versteht man unter Funktionsdiagnostik

Unter Funktionsdiagnostik (Funktionsprüfung, Funktionsuntersuchung) verstehen Mediziner die systematische Prüfung der Leistungen eines Organs unter standardisierten Bedingungen.

Sie erfolgt meist mit technischen Hilfsmitteln. Es gibt die:

  • Klinische Funktionsprüfungen
  • Labormedizinische Funktionsdiagnostik
  • Elektromedizinische Funktionsdiagnostik
  • Bildgebende Funktionsdiagnostik

Unser stationäres Leistungsspektrum:

  • Ultraschall von Schilddrüse, Bauchorganen sowie Weichteilen
  • Duplexsono von Arterien und Venen
  • Ultraschall des Herzens (Echokardiographie)
  • EKG in Ruhe sowie Carotisdruckversuch
  • Belastungs- EKG
  • Langzeit- EKG und Langzeit Blutdruck
  • Lungenfunktionstest (Bodyphlethssmographie)
  • EEG
  • Kreislauffunktionstest (Shellong)

Endoskopie - was ist das?

Endoskopie

Endoskopie ist das Spiegeln von Hohlorganen wie Magen, Darm sowie Bronchen. Dies geschieht über flexible Endoskope.

Unser Leistungsspektrum:

  • Spiegelung von: Magen und Darm
    • Entfernen von Polypen
    • Entnahme von Gewebeproben
    • Bronchien
    • Gallen- und Pankreasgang
  • Entfernung von Steinen aus dem
  • Gallengang
  • pH-Metrie/Manometrie
  • Kapselendoskopie
  • Einlegen von Ernährungssonden (PEG)
  • Ultraschallendoskopie
  • Punktionen von:
    • Beckenkamm
    • Pleuralhöhle
    • Bauchhöhle
    • Leber
    • Gelenke
  • Anlegen von Venenkathetern

Ambulante Leistungen

  • Coloskopie Montag bis Freitag nach Absprache
  • Bronchoskopie im Rahmen der Thoraxsprechstunde

Zu unseren Kardiologischen Sprechstunden

EEG- Terminvereinbarung

für Kinder ab 12 Jahre

Seite teilen: