Notfallmedizin

Die meisten unserer Anästhesieärzte besitzen die Zusatzqualifikation für Notfallmedizin, einige besitzen zusätzlich die Qualifikation „leitender Notarzt“. Die Notärzte versorgen in der Region Burgenlandkreis und im Umland Notfallpatienten gemeinsam mit den Kollegen aus den anderen Fachabteilungen auf dem vom Deutschen Roten Kreuz bereit gestellten Notarzteinsatzfahrzeugen (NEF) 83/01 oder 82/01. Die Koordination der Einsätze erfolgt über die integrierte Leitstelle Burgenlandkreis. Unsere Abteilung stellt ebenso den ärztlichen Leiter Rettungsdienst des Burgenlandkreises.

Schnelle Hilfe

Binnen kürzester Zeit ist ein erfahrener Notarzt vor Ort und leitet sofort die Behandlung lebensbedrohlicher Erkrankungen oder Verletzungen ein. Außerdem sorgt er für den begleiteten Transport in eine weiterbehandelnde Klinik.

Rund um die Uhr für Sie da

Auch für Notfälle innerhalb unseres Klinikums steht rund um die Uhr ein Team zur Wiederbelebung (Reanimation) bereit. Wir führen außerdem regelmäßige Schulungen für Ärzte anderer Fachabteilungen und Pflegekräfte durch.

Seite teilen: