Orthopädie der Asklepios Klinik Birkenwerder seit Januar mit neuer Departmentstruktur

Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie teilt sich zukünftig in drei Departments auf

Seit Januar verfügt das Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie der Asklepios Klinik Birkenwerder über eine neue organisatorische Struktur. Das Zentrum wird sich zukünftig in drei Departments aufteilen, um die Patientenversorgung noch zielgerichteter und erfolgreicher als bisher erbringen zu können. Damit kommt das Krankenhaus den medizinischen Entwicklungen einer zunehmenden Spezialisierung der Fachgebiete nach, die in den jeweiligen Bereichen eine hohe Expertise der dort tätigen Ärzteteams erforderlich machen.

Das Department I für Wirbelsäulenchirurgie, koservative Therapie und Fußchirurgie leitet Herr Dr. Roland Glöckner. Das Department II für Endoprothetik und Revisionsendoprothetik leitet Herr Gunar Behnke und dsa Department für Athroskopie, rekonstruktive Chirurgie und Traumatologie leitet Herr Robert Tischner. Ärztlicher Leiter dieser drei Departments wird Herr Dr. R. Glöckner.

Alle drei leitenden Ärzte sind seit vielen Jahren in der Asklepios Klinik Birkenwerder in ihrem jeweiligen Spezialgebiet tätig und verfügen über umfangreiche operative Erfahrungen von mehreren hundert bis tausend Operationen in ihrem Fachgebiet. In den Departments sind zudem weitere 15 Fachärzte mit langjähriger Erfahrung und Spezialisierung tätig.

Die Klinik verfügt über ein Medizinisches Versorgungszentrum, über das ein Erstkontakt zur medizinischen Untersuchung möglich ist. Bei Bedarf kann das MVZ unter folgender Telefonnummer erreicht werden: (03303) 522 151. Alternativ kann eine Online-Terminvereinbarung über die Homepage der Klinik https://www.asklepios.com/birkenwerder erfolgen.

Sprechen Sie uns an

Dr. med. Roland Glöckner

Dr. med. Roland Glöckner

Leitung

Besuchen Sie Asklepios im Internet, auf Facebook und YouTube:

www.asklepios.com

www.facebook.com/asklepioskliniken

www.youtube.com/asklepioskliniken

Seite teilen: