Wissenswerte Informationen

A
Arztbrief
▪ (Entlassungsbericht Pflege)
Bei Ihrer Entlassung erhalten Sie von Ihrem Stationsarzt einen  Arztbrief (Entlassungsbericht). Wir bitten Sie, diesen umgehend bei Ihrem Hausarzt abzugeben, damit er Ihre weitere Betreuung und Versorgung gewährleisten kann. Werden Sie nach Ihrer Entlassung weiterhin pflegerisch betreut, z. B. im Pflegeheim oder durch eine Sozialstation, erhalten Sie zusätzlich einen Entlassungsbericht der Pflege.

 

B
Begleitperson

Die Klinik bietet die Möglichkeit zur Aufnahme von Begleitpersonen an. Bei der Unterbringung im Patientenzimmer fallen dafür Kosten an. Ist die Aufnahme der Begleitperson medizinisch begründet, werden die Kosten für den Aufenthalt durch Ihre Krankenkasse übernommen.

 

Besuchs-/ Ruhezeiten
Es ist schön, wenn Sie Besuch bekommen, denn er trägt zu Ihrem Wohlbefinden bei. Ihre Verwandten, Freunde und Bekannten sind uns herzlich willkommen. Auch lieb gemeinte Besuche können jedoch ermüden und für Sie oder ihre Mitpatienten anstrengend sein. Nehmen Sie Ihre Ruhezeit in Anspruch und gönnen Sie diese auch anderen. Sprechen Sie sich gegebenenfalls mit dem Pflegepersonal ab, denn unsere Aufgabe ist es auch, Bedingungen zu schaffen, die geeignet sind für Ihre notwendige Ruhe und Entspannung.

 

Bistro
Im Krankenhauskiosk im Erdgeschoss können Sie Zeitschriften, Erfrischungen, Kaffee, Kuchen und kleine Snacks sowie Artikel des täglichen Bedarfs erwerben.


Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag       08:00 Uhr – 17:00 Uhr
Samstag und Sonntag 11:00 Uhr - 17:00 Uhr

 

Blumen ▪ Topfpflanzen
Einmalblumenvasen können Sie am Empfang  aus einem Behälter ziehen oder im Schrank in den Aufenthaltsräumen der Stationen finden. Topfpflanzen können Krankheitserreger enthalten. Aus diesem Grund möchten wir Sie bitten, auf diese zu verzichten.

 

Brandschutz
Offenes Feuer (auch Kerzen) und Rauchen sind im Gebäude strengstens untersagt.

Wir sind uns bewusst, dass Ihr persönliches Wohlbefinden zu Ihrer Gesundung beiträgt und bemühen uns daher, Ihnen als Patient weitreichende Freiheiten zu ermöglichen. Bitte haben Sie aber Verständnis dafür, dass medizinische und pflegerische Notwendigkeiten in einer Klinik stets im Vordergrund stehen müssen. Außerdem gilt es, die Interessen und Bedürfnisse aller Patienten in Einklang zu bringen.

Daher beachten Sie bitte die Hinweise des medizinischen und pflegerischen Personals und verhalten Sie sich darüber hinaus stets rücksichtsvoll.

 

E
Ehrenamtlicher Besuchsdienst

In unserem Haus ist ein ehrenamtlicher Besuchsdienst „grüne Damen“ eingerichtet. Diese kümmern sich um Patienten, die wenig oder gar keinen Besuch erhalten. Sie erledigen kleine Besorgungen, falls Sie die Station nicht selbst verlassen können und unterhalten sich gerne mit Ihnen.

 

Entlassung
Wir freuen uns mit Ihnen, wenn Ihre Gesundheit soweit wieder hergestellt ist und Sie das Krankenhaus verlassen können. Der Entlassungstermin wird von Ihrem Stationsarzt festgelegt und bekanntgegeben. Für Entlassungen gegen ärztlichen Rat tragen Sie selbst die Verantwortung und müssen dies in einer entsprechenden Erklärung unterschreiben.
Denken Sie daran, neben Ihren persönlichen Dingen auch eventuell hinterlegte Wertgegenstände abzuholen oder mitgebrachte Röntgenbilder mitzunehmen.

 

Ernährungsberatung
Einen Termin zur Ernährungsberatung, ob von Ihnen gewünscht oder ärztlich empfohlen, wird das Pflegepersonal gerne für Sie vereinbaren.

 

Essen
Essen sehen wir als Teil der Behandlung an. Unser Ziel ist es, Ihnen Tag für Tag hochwertige und abwechslungsreiche Kost anzubieten. Zu jeder Mahlzeit besteht eine Wahlmöglichkeit. Der Wochenspeiseplan ist in den Patientenzimmern einsehbar. Unsere Menüassistenten nehmen von Montag bis Samstag Ihre individuellen Essenswünsche  auf. Bei weiteren Fragen steht Ihnen das Pflegepersonal gerne zur Verfügung.


Frühstück:      07:30 Uhr – 08:30 Uhr
Mittagessen:  11:30 Uhr – 12:30 Uhr
Abendessen:  16:30 Uhr – 17:30 Uhr

 

F
Fernsehen

In jedem Patientenzimmer befinden sich TV-Geräte zur kostenfreien Nutzung.
Kopfhörer erhalten Sie kostenpflichtig am Empfang.

 

Filmen und Fotografieren
Das Fotografieren und Filmen ist Patienten und Besuchern ausschließlich zu privaten Zwecken erlaubt. Dabei dürfen jedoch keine anderen Personen – insbesondere andere Patienten, aber auch Mitarbeiter – gefilmt oder fotografiert werden. Eine Veröffentlichung von in der Klinik entstandenem Bild- und Tonmaterial ist vor dem Hintergrund des Datenschutzes und des Persönlichkeitsrechtes nicht gestattet.

 

Friseur
Bei Bedarf organisieren wir für Sie gerne einen Hausbesuch durch einen ortsansässigen Friseur. Bitte wenden Sie sich an die Stationssekretärin. Die Kosten dieses Services werden nicht von der Klinik übernommen.

Fundsachen
Zurückgelassenes oder vergessenes Patienteneigentum wird in unserer Fundstelle archiviert, sechs Monate aufbewahrt und anschließend entsorgt. Leider müssen wir bei Verlusten auch Diebstähle in Betracht ziehen. Achten Sie daher auf Ihre persönlichen Dinge. Für abhanden gekommene Gegenstände übernimmt die Klinik keine Haftung.

 

Fußpflege
Gerne vermitteln wir Ihnen einen Termin zur medizinischen Fußpflege. Bitte wenden Sie sich an die Stationssekretärin. Die Kosten dieses Services werden nicht von der Klinik übernommen.

 

G
Getränke
Tee, Kaffee, Wasser und Milch erhalten Sie zu jeder Zeit kostenlos an unseren Servicepoints oder in den Aufenthaltsräumen der Stationen. Weitere Getränke erhalten Sie im Bistro und den Getränkeautomaten, die im Kiosk-Bereich und in der Notaufnahme aufgestellt sind.

 

Gottesdienst
Der Aufenthalt im Krankenhaus ist für viele Menschen oft mit Krisen in ihrem Leben verbunden. Falls von Ihnen gewünscht, stehen Ihnen in unserem Haus eine evangelische Pfarrerin und ein katholischer Seelsorger zur Seite.

Gerne besuchen sie Sie zu einem persönlichen Gespräch, wenn Sie seelsorgerische Begleitung wünschen, das Abendmahl feiern oder die heilige Kommunion empfangen wollen, Ihr neugeborenes Kind segnen lassen oder einfach beten möchten.

Wenn Sie einen Besuch wünschen, sagen Sie es bitte dem Pflegepersonal.

Gottesdienste feiern wir in ökumenischer Verbundenheit jeden Samstag um 18.00 Uhr im Erdgeschoss in der Kapelle neben dem Empfang in katholischer oder evangelischer Verantwortung. Sie sind zu allen Gottesdiensten herzlich eingeladen.

 

H
Haftung
Wir möchten Sie noch einmal ausdrücklich drauf hinweisen, dass wir keine Haftung für Geld, Wertgegenstände und andere persönliche Dinge übernehmen. Verzichten Sie weitestgehend auf das Mitbringen von Wertgegenständen.

 

Hygiene
Hygiene ist entscheidend für die Genesung. Als Besucher sollten Sie daher die ausgewiesenen Toiletten auf den Fluren anstatt derjenigen im Patientenzimmer nutzen; statt auf der Bettkante sollten Sie auf einem der im Zimmer befindlichen Stühle sitzen. Auch sollten Sie die Desinfektionsmittelspender nutzen, die Sie in den Patientenzimmern, Stationszugängen und öffentlichen Bereichen vorfinden. Bei Patienten mit Isolationspflicht halten Sie sich als Patient und Angehöriger bitte strikt an die Anweisungen des Personals und die Hygiene- Richtlinien. Sie schützen so die eigene Gesundheit und die Ihrer Mitmenschen.

 

I
Internet
Sie können einen WLAN-Voucher für eine Gültigkeit von ein, drei oder sieben Tagen am Empfang erwerben.


1 Tag   – 3,00€
3 Tage – 8,00€
7 Tage – 15,00€

 

K
Klinik-Info-Kanal (KIK)
Auf Kanal 9 Ihres Fernsehers haben Sie die Möglichkeit, sich über weitere Angebote der Klinik (Klinikfilm, aktuelle Veranstaltungen, Gottesdienstzeiten, Physiotherapieangebote etc.) zu informieren.

 

Klinischer Ethikberater
Bei ethischen Fragestellungen und/ oder Fragen zum Thema Patientenverfügung steht Ihnen Herr Pastoralreferent Stephan Wach gerne persönlich oder telefonisch zur Verfügung (0 64 04) 81 550.

 

Kostenabrechnung
Wir rechnen unsere erbrachten Leistungen mit den Patienten, der Krankenkasse oder einem sonstigen Kostenträger ab. Gerne erhalten Sie bei Bedarf eine Bescheinigung Ihres Krankenhauses für den Arbeitgeber oder Ihre Zusatzversicherung.

 

L
Lob & Kritik
Ihre Zufriedenheit liegt uns am Herzen Ihre Kritik hilft uns, Dinge zu verbessern, Ihr Lob spornt uns an.
Wir freuen uns, wenn Sie den „Ihre Meinung zählt“ Fragebogen ausfüllen und in die Briefkästen auf den Stationen einwerfen.

Ansonsten können Sie sich gerne für Anmerkungen jeder Art wenden an unseren Qualitäts-beauftragten Herrn Saßmannshausen wenden, der telefonisch (0 64 04) 81 977 oder schriftlich per e-Mail (d.sassmannshausen@asklepios.com) für Sie erreichbar ist.

Zusätzlich steht Ihnen unsere Patientenfürsprecherin Frau Block als unabhängige Ansprech-partnerin für Ihre Anliegen oder Probleme zur Verfügung. Sie übt ihre Tätigkeit ehrenamtlich aus und unterliegt der Schweigepflicht. Sie erreichen Frau Block unter der Telefonnummer (0 64 04) 81 560. Bitte sprechen Sie Ihre Wünsche und Anregungen auf den dort geschalteten Anrufbeantworter. Alternativ können Sie Frau Block auch schriftlich über unseren Patientenfragebogen, welchen Sie in den gesonderten Briefkasten am Empfang werfen können, erreichen. Frau Block wird auf jeden Fall mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

 


Parken
Für Sie und Ihre Besucher besteht die Möglichkeit auf dem Parkgelände der Klinik zu parken.


Gebühren:
Montag bis Sonntag
Die ersten 15 Minuten:          frei
Je angefangene Stunde:      1,00 €
Tagesticket:                         12,00 €

Bei Langzeitaufenthalten von mehr als fünf Tagen, beträgt die Parkgebühr maximal 50,00 €. Diese ist am Kassenautomaten in der Empfangshalle zu entrichten. Sie erhalten dann eine entsprechende Ausfahrmarke.

 

Patientenzuzahlungen
Gesetzlich versicherte Patienten sind seit dem 01. Januar 2004 verpflichtet bei einem stationären Aufenthalt im Krankenhaus für jeden Behandlungstag 10 Euro als Eigenbeteiligung zu zahlen. Die Zuzahlung ist längstens für 28 Tage pro Kalenderjahr zu leisten. Sie wird von uns erhoben und an Ihre Krankenkasse weitergeleitet.

 

Post
Post, die direkt an Sie gerichtet ist, wird Ihnen durch das Pflegepersonal übergeben. Briefe, die Sie verschicken möchten, können Sie versandfertig am Empfang oder beim Pflegepersonal abgeben. Briefmarken sind am Empfang erhältlich.


Ihre Anschrift bei uns:
Frau / Herr ….
Asklepios Klinik Lich GmbH
Goethestrasse 4
Station ….
35423 Lich

 

S
Seelsorge
Siehe „Gottesdienste“.

 

Sozialdienst
Unser Sozialdienst unterstützt Sie, wenn Sie nach der Entlassung pflegerische Hilfe, eine Betreuung zu Hause oder in einem Heim benötigen. Sie helfen Ihnen gerne bei Anträgen für einen Schwerbehindertenausweis, Rehabilitationsmaßnahmen, Einrichtung einer Pflegestufe oder Beschaffung von Hilfsmitteln. Darüber hinaus können Sie sich auch mit persönlichen oder sozialen Problemen an den Sozialdienst unter der Telefonnummer (0 64 04) 81 512 wenden. Die Beratung unterliegt der Schweigepflicht. Der Sozialdienst ist täglich von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr für Sie da.

 

T
Telefon
Damit Sie auch während Ihres Aufenthalts für Angehörige und Freunde erreichbar sind, haben wir auf den Stationen eine Telefonanlage installiert. Für das Telefon erheben wir eine Pauschale von 2,50 € täglich. In dieser Pauschale sind alle Gespräche ins deutsche Festnetz und alle Mobilfunknetze eingeschlossen. Das Telefon können Sie über den Empfang am Haupteingang anmelden.

 

U
Übergabezeiten
Zu den nachfolgenden Zeiten findet auf den Stationen jeweils eine Informationsweitergabe des Pflegepersonals statt:


06:00 Uhr – 06:30 Uhr         Übergabe Nachtdienst/Frühdienst
13:15 Uhr – 14:15 Uhr         Übergabe Frühdienst/Spätdienst
21:00 Uhr – 21:30 Uhr         Übergabe Spätdienst/Nachdienst

 

V
Verzicht auf Nikotin und Alkohol

Nikotin und Alkohol schaden Ihrer Gesundheit und Ihrer Genesung. Daher verzichten Sie in Ihrem eigenen Interesse am besten auf beides.

Der Konsum von Alkohol ist auf dem gesamten Klinikgelände untersagt; das Rauchen ist nur in den Außenbereichen gestattet. Wir bitten Sie, nicht direkt vor den Ein- und Ausgängen zu rauchen.

 

W
Wertgegenstände
Wir weisen darauf hin, dass Ihre Wertgegenstände in der Klinik nicht versichert sind. Bitte geben Sie alle nicht benötigten Wertsachen Ihren Angehörigen mit nach Hause. Siehe auch „Haftung“.

 

 

 

Patientensicherheit durch intensive Hygiene

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig!

Daher ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden. Klicken Sie auf „Video jetzt ansehen“, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben. Damit akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.

Seite teilen: