Seelsorge

In unserem Haus werden Sie auf Wunsch von evangelischen und katholischen Seelsorgern betreut. Diese kommen gerne zu Ihnen, wenn Sie ein Gespräch, seelsorgliche Begleitung oder Beratung wünschen oder ein anderes Anliegen haben.

"Die Zeit ist kurz. Das Wesen dieser Welt vergeht.
Ich möchte aber, dass ihr ohne Sorge seid."

(Die Bibel, 1.Kor.7,29)

Wir sind für Sie da

Wir sind mit Einfühlungsvermögen für Sie da

Krankheit wirft Fragen auf. Krankheit lässt uns im Lebensrhythmus innehalten.

Sie gibt uns Zeit zum Nachdenken, Gelegenheit, uns und unser Leben bewusster wahrzunehmen und kann dazu führen, dass wir sensibler werden für jeden Augenblick und dankbarer für die Erlebnisse, die Erfahrungen und die Menschen um uns herum.

Krankheit kann uns Möglichkeit und Raum eröffnen, nach dem Wesentlichen in unserem Leben zu fragen, nach dem, was für uns wirklich zählt, worauf wir stets bauen können und uns sicher verlassen dürfen.

Vielleicht müssen Sie oder wollen Sie sich jetzt auf Neues einstellen und brauchen Zeit, um darüber nachzudenken, wie es weitergehen wird.

Wir, die Seelsorgerinnen und Seelsorger in der Asklepios Klinik in Lich, sind für Sie da, wenn Sie sich diese Zeit nehmen und diese Möglichkeit nutzen wollen.

In "Sich-Aussprechen-Können", im "Loslassen-Können", im "Vertrauen-Können" und "Hoffen-Können" liegen heilende Kräfte.

Wir kommen gerne zu Ihnen.

Dies kann z.B. geschehen, wenn Sie:

  • Ein Gespräch wünschen
  • Sich einsam und alleine fühlen
  • Diagnosen zu bewältigen haben
  • Krisen durchstehen oder Grenzen akzeptieren müssen
  • Über Ihren Glauben reden wollen
  • Beten wollen
  • Das Abnedmahl, die Heilige Kommunion oder die Krankensalbung empfangen wollen.

 

Selbstverständlich gehört zu unseren Aufgaben auch die Begleitung von Sterbenden und ihren Anghörigen.

Termine für das Trauercafé

  • Jeden ersten Donnerstag im Monat um 19.00 Uhr

Das "Trauercafé" findet in der Ärztebibliothek im Erdgeschoss unserer Klinik statt. Hier finden Angehörige von Verstorbenen Hilfe und Beratung.

 

Termine für die Gottesdienste

  • Samstags um 18.00 Uhr
    Wir feiern Gottesdienst in ökumenischer Verbundenheit miteinander, zu dem Sie alle in die Kapelle im Erdgeschoss eingeladen sind.
    Die Gottesdienste können in den Krankenzimmern über die TV-Anlage auf Kanal 28 mit verfolgt werden.
  • Jeden ersten Freitag nach Ostern um 19.00 Uhr
    An diesem Tag findet in unserer Klinikkapelle ein Gedenkgottesdienst für die Patientinnen und Patienten statt, die im Jahr davor in der Klinik verstorben sind.
  • Jeden ersten Freitag nach Frühlingbeginn
    An diesem Termin findet unsere jährliche Gedenkfeier für die "Sternenkinder" auf dem Friedhof in Lich statt.

 

Gerne sind wir auch für die Angehörigen der Patientinnen und Patienten da, wenn sie seelsorgerische Begleitung oder Betreuung wünschen.

In der Asklepios Klinik Lich wird die kirchliche Seelsorge von Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der evangelischen und katholischen Kirche wahrgenommen.

Sie können und auch über da Personal auf der Station oder dem Empfang eine Nachricht zukommen lassen.

 

Ansprechpartner

Katholische Seelsorge
Stephan Wach
Tel.: (0 64 04) 81 55 0

Evangelische Seelsorge
Susanne Averdunk
Tel.: (0 64 04) 81 57 3

Seite teilen: